#Wintersport

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu wintersport sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von wintersport verfolgen. Was ist heute das Neueste in den wintersport-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über wintersport.

Geiger mit Gelb nach Japan

Geiger mit Gelb nach Japan

Im Team stark, im Einzel aufgeholt: Karl Geiger behält im polnischen Zakopane sein Gelbes Trikot, steht aber unter Druck. Die Reise nach Asien kann er trotzdem positiv angehen.

Kombinierer auf Rang zwei

Kombinierer auf Rang zwei

Nur Norwegen war wieder stärker: Die deutschen Nordischen Kombinierer sind nach Platz zwei in Oberstdorf zufrieden. Der Heim-Weltcup erhöht die Vorfreude auf die WM 2021. 

Mixedstaffel wurde Dritte

Mixedstaffel wurde Dritte

Die deutsche Mixedstaffel schafft es in Slowenien auf das Podest. Im letzten Teamrennen vor der WM sind die Biathleten nicht mal in Bestbesetzung dabei.

Nawrath auf Platz vier in Pokljuka

Nawrath auf Platz vier in Pokljuka

Biathlet Philipp Nawrath ist zum Auftakt des Weltcups im slowenischen Pokljuka im Einzel über 20 Kilometer auf einen hervorragenden vierten Platz gelaufen.

Geiger vergeigt es in Titisee-Neustadt

Geiger vergeigt es in Titisee-Neustadt

Karl Geiger darf das Gelbe Trikot behalten aber an der Spitze wird es eng. Beim Heimspiel in Titisee-Neustadt kommt er nicht in die Top 10. Die besten Deutschen sind diesmal andere

Herrmann Fünfte im Massenstart

Herrmann Fünfte im Massenstart

Biathletin Denise Herrmann hat zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof im Massenstart den fünften Platz belegt. Kaisa Mäkäräinen aus Finnland siegte.

Peiffer Zweiter im Massenstart

Peiffer Zweiter im Massenstart

Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer hat sich zum Abschluss des Biathlon-Weltcups in Oberhof Platz zwei im Massenstart erkämpft.

Deutsche Biathleten bejubeln Staffel-Podium

Deutsche Biathleten bejubeln Staffel-Podium

Diesmal war der Wind das große Problem. Das bekam Schlussläufer Doll voll zu spüren. Er ging ins Risiko, wurde zwar nicht ganz dafür belohnt, jubelte am Ende aber trotzdem.

Friedrich und Nolte siegen

Friedrich und Nolte siegen

Zweierbob-Rekordweltmeister Friedrich beginnt das neue Jahr mit einem Sieg in seiner Lieblingsdisziplin. Ein starkes Weltcup-Debüt gelingt Junioren-Weltmeister Oelsner.

Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Beim Biathlon-Weltcup hoffen die deutschen Athleten auf Erfolgserlebnisse in den Staffeln. Im Fokus stehen am Samstag auch Eisschnellläuferin Claudia Pechstein und Karl Geiger.

Hannawald voll des Lobes für Geiger

Hannawald voll des Lobes für Geiger

Der ehemalige Weltklasse-Skispringer Sven Hannawald traut Karl Geiger nach dessen starken Auftritten bei der Vierschanzentournee noch einiges zu.

Geiger in der Quali von Bischofshofen

Geiger in der Quali von Bischofshofen

Stefan Kraft hat die Qualifikation zum Abschluss-Skispringen der Vierschanzentournee in Bischofshofen gewonnen. Karl Geiger belegte mit seinem Sprung nur Platz 16.

Karl Geiger nur Achter in Innsbruck

Karl Geiger nur Achter in Innsbruck

In einem turbulenten Wettkampf in Innsbruck wird Geiger nur Achter. Komplett abhaken muss er die Hoffnung auf den Gesamtsieg der Vierschanzentournee aber noch nicht.

Lindvik führt, Geiger Dritter

Lindvik führt, Geiger Dritter

Karl Geiger gibt bei der Vierschanzentournee, die aktuell in Innsbruck gastiert, weiter Gas. In der Qualifikation sprang er auf den dritten Platz. Erster wurde Marius Lindvik.

Tour-Auftakt: Kobayashi siegt vor Geiger

Tour-Auftakt: Kobayashi siegt vor Geiger

Titelverteidiger Kobayashi ist zum Auftakt der 68. Vierschanzentournee in Oberstdorf auf den ersten Platz gesprungen, der Deutsche Karl Geiger brachte es auf den zweiten Platz.

Kraft siegt bei Vierschanzentournee-Quali

Kraft siegt bei Vierschanzentournee-Quali

In der Qualifikation zum Vierschanzentournee-Auftakt in Oberstdorf haben die deutschen Skispringer starke Sprünge gezeigt - gewonnen hat allerdings der Österreicher Stefan Kraft.

Deutsche Springer nur Sechste

Deutsche Springer nur Sechste

Große Enttäuschung statt Aufbruchssignal: Die deutschen Skispringer kommen weiter nicht in Schwung und haben sich beim Heim-Weltcup in Klingenthal kein neues Selbstvertrauen geholt

Männerstaffel in Östersund chancenlos

Männerstaffel in Östersund chancenlos

Die deutsche Biathlon-Männerstaffel hat sich in Östersund nicht mit Ruhm bekleckert und wurde nur Achter. Es siegte Norwegen mit fast dreieinhalb Minuten Vorsprung vor Deutschland.