#Wetter

Hunderte Kilometer Stau

Hunderte Kilometer Stau

Das lange Wochenende wollten viele nutzen, um ein paar sonnige Tage fernab der Heimat zu verbringen. Das führte alleine in NRW zu über zweihundert Kilometern Stau am Gründonnerstag

Viel Sonne über Ostern

Viel Sonne über Ostern

Laut Angaben der Meteorologen wird mit jedem Tag der Sonnenstand nun höher. Über Ostern könnte wegen dem Hoch "Katharina" demnach Sonnenbrandgefahr drohen.

50 Tote bei Unwetter

50 Tote bei Unwetter

Bei einem Unwetter und starken Regenfällen sind in Pakistan mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen. 150 weitere verletzt. Das Militär ist alarmiert.

Waldbrandgefahr in Brandenburg

Waldbrandgefahr in Brandenburg

Das trockene und sonnige Frühlingswetter mag gut für die Gemüter sein, für Wälder in Brandenburg allerdings eher weniger. Denn hier steigt die Waldbrandgefahr mit dem Frühling.

Nächste Woche kommt der Frühling zurück

Nächste Woche kommt der Frühling zurück

Frostbeulen müssen sich übers Wochenende noch mal warm anziehen: denn da kann es sogar wieder Frost geben. Die nächste Woche dafür wird wieder angenehm warm und sonnig.

Hohlraum rettet Mann unter Lawine

Hohlraum rettet Mann unter Lawine

Eineinhalb Stunden war ein Mann unter einer Lawine verschüttet, bis Rettungskräfte ihn ausgraben konnten. Ein Hohlraum bewahrte den unterkühlten und mittelschwer verletzten Mann.

900.000 Dosen Cholera-Impfstoff eingetroffen

900.000 Dosen Cholera-Impfstoff eingetroffen

Nach dem Zyklon "Idai" ist die Zahl der Cholera-Fälle auf mehr als 1400 gestiegen. Jetzt könnte dank einer großen Impfstoff-Lieferung vielleicht schlimmeres verhindert werden.

Kühles Wetter naht

Kühles Wetter naht

Nach einem schönen Wochenende droht in der kommenden Woche eine Kaltfront mit nasskaltem Wetter. Passend zur Sommerzeit, könnte man meinen.

Notstand in Mosambik ausgerufen

Notstand in Mosambik ausgerufen

Über Mosambik fegte der Tropensturm "Idai" hinweg und löste Überschwemmungen und Sturmfluten aus. Nun hat das Land den Notstand erklärt.