#Waffen

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu waffen sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von waffen verfolgen. Was ist heute das Neueste in den waffen-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über waffen.

Proteste gegen Trump-Besuch

Proteste gegen Trump-Besuch

Nachdem in Dayton ein Mann neun Menschen erschoss, kam nun Präsident Trump in die Stadt - und wurde mit Protesten empfangen.

USA bereit zum Dialog

USA bereit zum Dialog

Angesichts der festgefahrenen Verhandlungen mit Nordkorea über dessen Atomwaffenprogramm betonen die USA ihre Bereitschaft zum Dialog mit dem ostasiatischen Land.

Schüsse vor Nachtclub - zehn Verletzte

Schüsse vor Nachtclub - zehn Verletzte

In der Stadt Allentown im US-Bundesstaat Pennsylvania sind zehn Menschen verletzt worden, als ein Unbekannter Schüsse auf vor einem Nachtclub stehende Menschen abgab.

Atomwaffen immer bedeutender

Atomwaffen immer bedeutender

Das Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri warnt vor besorgniserregenden Trends bei der atomaren Bewaffnung. Bei Militärstrategien werden sie immer wichtiger.

Warnung vor atomarem Wettrüsten

Warnung vor atomarem Wettrüsten

Mehrere Konfliktforscher warnen vor einer erodierenden nuklearen Weltordnung und appellieren an die Bundesregierung, mehr gegen das Wettrüsten zu unternehmen.

Polizei von Armbrustmann bedroht

Polizei von Armbrustmann bedroht

Zuerst lag "nur" eine Bedrohungssituation vor, als ein Mann Polizisten mit einer Armbrust bedrohte. Danach fanden die Beamten weitere Waffen bei dem Täter.

Südkorea will weiter Dialog mit Nordkorea

Südkorea will weiter Dialog mit Nordkorea

Auch nach dem gescheiterten Gipfeltreffen zwischen Kim und Trump reißen die Bemühungen um Entspannung in Korea nicht ab. Nun will Südkoreas Präsident mit Kim reden.

Russland hält an Waffenlieferung fest

Russland hält an Waffenlieferung fest

Trotz amerikanischer Kritik hält Russland an seiner Hilfe für Maduro fest. Russische Soldaten sind schon in Venezuela und der Bau einer Fabrik für Kalaschnikows nimmt Formen an.

Nordkorea: Aktivtäten an Raktentestanlage

Nordkorea: Aktivtäten an Raktentestanlage

Zwei Tage nach dem Gipfel zwischen Trump und Kim wurden an einer Raketentestanlage verdächtige aktivitäen beobachtet. Derweil spitzt sich die Hungerkatastrophe im Land zu.