#Tschechien

Die aktuellsten tschechien-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über tschechien gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über tschechien kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Gitarrist Ivan Kral gestorben

Gitarrist Ivan Kral gestorben

Er stand mit Rockgrößen wie David Bowie, Iggy Pop oder Patti Smith auf der Bühne. Jetzt ist der in Prag geborene Gitarrist Ivan Kral im Alter von 71 Jahren an Krebs gestorben.

Lehrer streiken für mehr Geld

Lehrer streiken für mehr Geld

Mit einem eintägigen Streik haben Lehrer in Tschechien für bessere Arbeitsbedingungen gekämpft. An fast 4000 Schulen sei der Unterricht am Mittwoch ganz oder teilweise ausgefallen.

Russisches Spionagenetzwerk enttarnt

Russisches Spionagenetzwerk enttarnt

Die tschechischen Behörden haben im vorigen Jahr ein mutmaßlich russisches Spionagenetzwerk enttarnt: "Das Netzwerk wurde komplett zerschlagen und vernichtet."

31 festgenommene Fans in Prag

31 festgenommene Fans in Prag

Vor dem EM-Qualifikationsspiel zwischen Tschechien und England wurden in Prag 31 randalierende Fußballfans festgenommen, 14 davon Ausländer.

"Schwierige Gemengelage" beim BVB

"Schwierige Gemengelage" beim BVB

Beim schwächelnden BVB wird derzeit viel über Mentalität und Männerfußball geredet. Ein Sieg im Prag könnte die leidige Diskussion vorerst beenden.

Tschechien wirft Türkei aus der WM

Tschechien wirft Türkei aus der WM

Mit 91:76 hat Tschechien die Türkei bei der Basketball-WM besiegt und damit für das vorzeitige Aus der favorisierten Truppe vom Bosporus gesorgt.

Koalitionskrise vor Eskalation

Koalitionskrise vor Eskalation

Die Regierung in Tschechien steht vor der Zerreissprobe. Grund für den Streit ist die Besetzung des Kulturministeriums - bzw. die Nicht-Besetzung.

Trabzonspor erkämpft Remis in Prag

Trabzonspor erkämpft Remis in Prag

Trabzonspor hat sich mit dem 2:2 bei Sparta Prag eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in der Qualifikation zur Europa League vor heimischer Kulisse geschaffen.

Konservative Realisten lösen sich auf

Konservative Realisten lösen sich auf

Sie wollten frischen Wind in die Parteienlandschaft in Tschechien bringen, doch nun haben sich die konservativen Realisten nach zweieinhalb Jahren selbst aufgelöst.

Keine Truppen für Syrien

Keine Truppen für Syrien

Der Nato-Verbündete Tschechien hat derzeit nicht die Absicht, Soldaten nach Syrien zu entsenden. "Wir sehen unsere Aufgabe in Syrien anderswo", heißt es aus Prag.

Ausbau von Kernernergie geplant

Ausbau von Kernernergie geplant

Tschechien hält am Ausbau der Atomenergie im eigenen Land fest. "Es gibt keinen anderen Weg als die Kernenergie." Alles andere sei wirtschaftlicher und technischer Unsinn.