#Trump

Die aktuellsten trump-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über trump gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über trump kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Donald Trump droht mit Vergeltung

Donald Trump droht mit Vergeltung

Donald Trump geht in die Offensive: Nach den Angriffen auf die Ölraffinerie in Saudi-Arabien erklärt er, die USA seien für einen Vergeltungsschlag bereit.

Türkei signalisiert Kauf von Patriots

Türkei signalisiert Kauf von Patriots

Die Präsidenten der Türkei und USA werden Ende September bei einem Meeting den Kauf des Patriot-Raketensystems besprechen. Präsident Erdogan signalisierte Kaufbereitschaft.

Trump plant kein Treffen mit Ruhani

Trump plant kein Treffen mit Ruhani

US-Präsident Donald Trump plant nach Angaben von Finanzminister Steven Mnuchin derzeit kein Treffen mit dem iranischen Präsidenten Hassan Ruhani.

Trump und Melania gedenken der Opfer von 9/11

Trump und Melania gedenken der Opfer von 9/11

18 Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 haben US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump mit einer Schweigeminute im Weißen Haus der Opfer gedacht.

Republikaner siegen bei Nachwahl

Republikaner siegen bei Nachwahl

Bei einer Nachwahl für zwei Sitze im US-Repräsentantenhaus im Bundesstaat North Carolina haben sich die Republikaner gegen die Demokraten durchgesetzt.

Trump feuert Sicherheitsberater Bolton

Trump feuert Sicherheitsberater Bolton

Jetzt hat es auch Donald Trumps Nationalen Sicherheitsberater John Bolton erwischt, er wurde wegen seiner "stark" abweichenden Meinung vom US-Präsidenten entlassen.

Neuer Herausforderer für Trump

Neuer Herausforderer für Trump

Langsam nimmt der Wahlkampf in den USA Fahrt auf. Jetzt kommt ein weiterer Bewerber aus den Reihen der Republikaner, der es mit dem amtierenden US-Präsidenten Trump aufnhemen will.

Trump sagt Taliban-Friedensgespräche ab

Trump sagt Taliban-Friedensgespräche ab

Nach dem Anschlag in Kabul, bei dem auch ein US-Soldat starb, hat Präsident Trump per Twitter weitere Friedensverhandlungen mit den radikalislamischen Taliban abgesagt.

"Dorian" hat Kategorie 5 erreicht

"Dorian" hat Kategorie 5 erreicht

Die Bahamas sehen sich vom Hurrikan "Dorian" bedroht, der nun offiziell in die Kategorie 5, die gefährlichste Stufe für Stürme, einsortiert wurde.

8600 US-Soldaten bleiben in Afghanistan

8600 US-Soldaten bleiben in Afghanistan

Nach einem möglichen Abkommen mit den radikalislamischen Taliban will US-Präsident Donald Trump zunächst 8600 amerikanische Soldaten in Afghanistan belassen.

Warnung vor Hurrikan "Dorian"

Warnung vor Hurrikan "Dorian"

US-Präsident Donald Trump hat die Menschen an der Südostküste des Landes aufgerufen, sich für den heranziehenden Hurrikan "Dorian" zu wappnen.

Marc Anthony holt gegen Trump aus

Marc Anthony holt gegen Trump aus

Nachdem US-Präsident Trump Puerto Rico kritisierte, hat sich der Sänger und Ex-Mann von Jennifer Lopez, Marc Anthony, mit deutlichen Worten zur Wehr gesetzt.

Modi hat Krise in Kaschmir im Griff

Modi hat Krise in Kaschmir im Griff

Indien hat nach Angaben von US-Präsident Donald Trump den Konflikt in der krisengeschüttelten Kaschmir-Region im Griff. "Wir haben gestern Abend über Kaschmir gesprochen."

Trump für Conte als Premier

Trump für Conte als Premier

Inmitten der Regierungskrise in Italien hat US-Präsident Donald Trump für den amtierenden Ministerpräsidenten Giuseppe Conte als Regierungschef geworben.

Bald Besuch in Deutschland

Bald Besuch in Deutschland

​In Kürze will der amerikanische Präsident Donald Trump Deutschland besuchen. Er werde "sehr bald" nach Deutschland kommen, sagte er am Montag bei einem Treffen mit Merkel.

Angela Merkel trifft Donald Trump

Angela Merkel trifft Donald Trump

Es war eine heikle Visite auf dem G7-Gipfel. Mit der Einladung an Irans Außenminister wollte Gastgeber Macron neue Bewegung in den Iran-Konflikt bringen. Trump nahm es gelassen.

Johnson richtiger Mann für Brexit

Johnson richtiger Mann für Brexit

US-Präsident Donald Trump hat den neuen britischen Premierminister Boris Johnson gelobt und Großbritannien ein Handelsabkommen für die Zeit nach dem Brexit in Aussicht gestellt.