#Terrorismus

Die neusten Nachrichten über terrorismus finden Sie auf Hürriyet.de! Alle News über terrorismus auf einen Blick und topaktuell. Das Neueste zu terrorismus für Sie zusammengefasst auf Hürriyet.de.

Toter Al Ata war Terror-Drahtzieher

Toter Al Ata war Terror-Drahtzieher

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat den gezielt getöteten Militärchef als "den zentralen Verantwortlichen für Terrorattacken aus dem Gazastreifen" beschrieben.

Drei mutmaßliche IS-Anhänger festgenommen

Drei mutmaßliche IS-Anhänger festgenommen

Am Dienstag haben Ermittler in Offenbach bei der Durchsuchung dreier Wohnungen wegen des Verdachts der Vorbereitung einer staatsgefährdenden Gewalttat drei Männer festgenommen.

CDU will Gefährder "in Haft sehen"

CDU will Gefährder "in Haft sehen"

Armin Schuster von der CDU hat sich zur möglichen Rückkehr von IS-Dschihadisten aus der Türkei geäußert und deutlich gemacht, man wolle Gefährder "in Haft sehen".

Bakr al-Bagdadi wurde ausgeschaltet

Bakr al-Bagdadi wurde ausgeschaltet

NUS-Präsident Donald Trump hatte es bereits angedeutet und nun offiziell verkündet: Der IS-Anführer Bakr al-Bagdadi wurde neutralisiert und der IS ist führungslos.

Putin will Militärhilfe leisten

Putin will Militärhilfe leisten

Beim ersten Russland-Afrika-Gipfel hat Kremlchef Wladimir Putin seinen Gästen weitere militärische Unterstützung für deren Kampf gegen Terrorismus und Extremismus zugesichert.

Seit 2016 sieben Anschläge verhindert

Seit 2016 sieben Anschläge verhindert

Nach Angaben des Chefs des BKA, Holger Münch, haben Sicherheitsbehörden seit dem Anschlag im Dezember 2016 auf dem Berliner Breitscheidplatz sieben Anschläge verhindert.

Weniger islamistische Gefährder

Weniger islamistische Gefährder

Während die Zahl der rechtsextremistischen Gefährder in Deutschland steigt, ist die Zahl islamistischer Gefährder gesunken. Doch noch gibt es keinen Grund zum Aufatmen.

IS-Witwe in Hamburg verhaftet

IS-Witwe in Hamburg verhaftet

Die Bundesanwaltschaft hat die mutmaßliche Witwe des IS-Terroristen Deso Dogg aka Denis Cuspert wegen des Vorwurfs der Terrorgruppen-Mitgliedschaft festnehmen lassen.

Drahtzieher erneut vor Gericht

Drahtzieher erneut vor Gericht

Kurz vor dem 18. Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September 2001 erscheinen die mutmaßlichen Drahtzieher am Montag (9.00 Uhr Ortszeit/15.00 MESZ) wieder vor Gericht.

Großer Streit im Islamischen Staat

Großer Streit im Islamischen Staat

In den Reihen der Terrormiliz Islamischer Staat hat es einem Zeugen zufolge schwere Verwerfungen zwischen deren Chef Abu Bakr al-Bagdadi und anderen Anführern gegeben.

Ein Deutscher unter den Opfern

Ein Deutscher unter den Opfern

Bei dem offenbar rassistisch motivierten Angriff im texanischen El Paso mit 22 Toten ist auch ein deutscher Staatsbürger ums Leben gekommen. Ob er ein Tourist war ist unklar.

Möglichen Anschlag verhindert

Möglichen Anschlag verhindert

Kölner Ermittler haben nach eigener Einschätzung einen möglichen Terroranschlag verhindert. Bei Razzien hatten Beamte zuvor insgesamt sechs Männer in Gewahrsam genommen.