#Saudi-Arabien

Die aktuellsten saudi-arabien-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über saudi-arabien gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über saudi-arabien kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Saudi-Arabien erwägt Absage der Hadsch

Saudi-Arabien erwägt Absage der Hadsch

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus appelliert Saudi-Arabien an Muslime in aller Welt, vorerst keine Vorbereitungen für die Pilgerfahrt nach Mekka in diesem Sommer zu treffen.

Saudi-Arabien erhöht Output

Saudi-Arabien erhöht Output

Im Preiskampf am Ölmarkt verschärfen Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) die Gangart und kündigen eine Erhöhung der Kapazitäten an.

Saudi-Arabien erhöht Öl-Fördermenge

Saudi-Arabien erhöht Öl-Fördermenge

Saudi-Arabien hat seinen Ölpreiskrieg mit Russland am Dienstag verschärft. Die staatlich kontrollierte Ölfördergesellschaft Saudi Aramco will ihre Fördermenge deutlich anheben.

Messi sauer: "Kindische Fehler gemacht"

Messi sauer: "Kindische Fehler gemacht"

Nachdem der FC Barcelona im Halbfinale rausgeflogen ist, droht Trainer Ernesto Valverde der Rausschmiss. Messi währenddessen ärgert sich über "kindische Fehler".

Crash kostet Fernando Alonso viel Zeit

Crash kostet Fernando Alonso viel Zeit

Durch einen Crash hat der ehemalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso bei seinem Rallye-Dakar-Debüt reichlich Zeit verloren. Eine gute Platzierung rückt in weite Ferne.

Twitter sperrt Tausende Accounts

Twitter sperrt Tausende Accounts

Der Kurznachrichtendienst Twitter soll mehr als 88.000 Accounts mit Verbindungen nach Saudi-Arabien blockiert, die gezielt positiv über Saudi-Arabien twitterten.

Messi siegt mit Argentinien gegen Brasilien

Messi siegt mit Argentinien gegen Brasilien

Barca-Superstar Lionel Messi hat sich nach einer Zwangspause bei der Nationalmannschaft von Argentinien zurückgemeldet und die Gauchos zum Sieg gegen Brasilien geschossen.

Freude über Tötung von Al-Bagdadi

Freude über Tötung von Al-Bagdadi

Ägypten, Jordanien und Saudi-Arabien haben die Tötung von Abu Bakr al-Bagdadi, Chef der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), im Zuge eines US-Einsatzes begrüßt.

Huthi entlassen 290 Gefangene

Huthi entlassen 290 Gefangene

Die Huthi-Rebellen haben als Teil einer Vereinbarung mit der international anerkannten Regierung des Jemen 290 Gefangene freigelassen.

16 Tote bei Angriff durch Saudi-Arabien

16 Tote bei Angriff durch Saudi-Arabien

Die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition hat im Jemen nach Angaben der Huthi-Rebellen bei Luftangriffen mindestens 16 Menschen getötet, darunter sieben Kinder.