#Rente

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu rente sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von rente verfolgen. Was ist heute das Neueste in den rente-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über rente.

Koalition schafft Einigung

Koalition schafft Einigung

Die Frage um die Grundrente mutierte zum Zankapfel zwischen der Großen Koalition aus CDU/CSU und SPD. Nun hat man eine Lösung gefunden und Einigung erzielt.

Koalitions-Spitzentreffen verschoben

Koalitions-Spitzentreffen verschoben

Eigentlich sollten am Montagabend die Koalitionsspitzen zusammenkommen, um die Grundrente anzupassen. Doch anscheinend gibt es da doch noch Gesprächsbedarf.

Keine Einigung bei Grundrente

Keine Einigung bei Grundrente

Auch nach wochenlangen Verhandlungen hat sich die Koalition noch nicht auf eine Lösung für die geplante Grundrente verständigt.

Tausende Polizisten auf der Straße

Tausende Polizisten auf der Straße

In Frankreich sind Tausende Polizisten auf die Straße gegangen. Sie demonstrieren gegen unzumutbare Arbeitsbedingungen und eine hohe Selbstmordrate in ihren Reihen.

Mehr als 160 Festnahmen bei Klima-Kundgebung

Mehr als 160 Festnahmen bei Klima-Kundgebung

Die Klima-Kundgebung in Paris wurde am Samstag von Ausschreitungen überschattet, bei denen auch Tränengas zum Einsatz kam. Rund 15.000 Menschen sollen auf den Straßen gewesen sein.

Jede zweite Rente liegt unter 900 Euro

Jede zweite Rente liegt unter 900 Euro

Mehr als jede zweite Altersrente in Deutschland liegt unter 900 Euro. Über Bedürftigkeit im Alter sage dieser Wert allerdings nichts aus, betonte die Regierung.

Llorente wechselt von Real zu Atletico

Llorente wechselt von Real zu Atletico

Atletico Madrids Rodrigo möchte wechseln. Und deshalb holt sich Erstligist Atletico Madrid Ersatz mit dem 24-jährigen Marcos Llorente vom Stadtrivalen Real.

Kostspielige Rentenerhöhung geplant

Kostspielige Rentenerhöhung geplant

Die Renten sollen ab dem 1. Juli spürbar steigen. Die Kosten dafür sind nicht unerheblich: 11 Milliarden Euro müssen jedes Jahr mehr aufgewendet werden.

Negativzinsen unzulässig

Negativzinsen unzulässig

​Nach Ansicht des Oberlandesgerichts Stuttgart sind negative Zinsen in einem Riester-Sparplan der Kreissparkasse Tübingen bei der Altersvorsorge nicht zulässig.

Streit um Grundrente spaltet Koalition

Streit um Grundrente spaltet Koalition

Die Grundrente soll kommen - aber das "Wie" steht noch in den Sternen. Während Söder einen "Rentenschutzschirm" will, beharrt die SPD auf das Heil-Konzept.

Texaner empfiehlt Hotel statt Altersheim

Texaner empfiehlt Hotel statt Altersheim

Ein 64-jähriger Texaner sorgt mit seinem Vorschlag, ins Hotel statt ins Altersheim zu gehen, für Furore im Netz. Und rechnet die Kosten vor - die sich tatsächlich lohnen könnten.