#Regierung

Chef der Armee bei Putschversuch getötet

Chef der Armee bei Putschversuch getötet

Bei einem Putschversuch gegen eine Regionalregierung wurden sowohl der Präsident sowie ein Berater der Region getötet. In der Hauptstadt tötete ein Bodyguard den Chef der Armee.

Armee-Chef bei Putschversuch getötet

Armee-Chef bei Putschversuch getötet

Bei einem Putschversuch gegen eine Regionalvertretung in Äthiopien wurde der Regierung zufolge der Präsident der Region und der Chef der äthiopischen Streitkräfte getötet.

Minderheitsregierung im Bund möglich

Minderheitsregierung im Bund möglich

Sollte die Regierungskoalition in Berlin zerbrechen kann sich Thüringens CDU-Landesvorsitzende Mike Mohring eine Minderheitsregierung in Berlin vorstellen.

Siebte Leiche entdeckt

Siebte Leiche entdeckt

Ein Serienmörder konnte drei Jahre lang unbemerkt töten. Die Kaltblütigkeit des Täters und die Untätigkeit der Behörden schockieren. Nun wurde eine weitere Leiche gefunden.

Mehrheit der Deutschen für Neuwahlen

Mehrheit der Deutschen für Neuwahlen

Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov zufolge sprechen sich mehr als die Hälfte der Befragten für ein Ende der großen Koalition aus.

Regierung bringt Migrantengesetz auf den Weg

Regierung bringt Migrantengesetz auf den Weg

Das Thema birgt politischen Sprengstoff. Die Standpunkte liegen oft sehr weit auseinander. Der Zeitplan ist sportlich. Doch das Migrantengesetz soll noch Ende der Woche kommen.

Kritik an der Arbeit der Regierung

Kritik an der Arbeit der Regierung

Der Präsident der Industrie, Dieter Kempf, ist hart mit der Politik der aktuellen Regierung ins Gericht gegangen. Sie solle nach den personellen Turbulenzen wieder regieren.

Strache stellt Anzeigen in Deutschland

Strache stellt Anzeigen in Deutschland

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache ist über eine Videoaufnahme gestolpert und hat politisch alles verloren. Jetzt hat er Anzeige gegen diverse Personen in Deutschland gestellt.

Trump rät zu "No-Deal-Brexit"

Trump rät zu "No-Deal-Brexit"

Kurz vor seines Besuchs in London, hat US-Präsident Trump seine Meinung kundgetan. Die beinhaltet unter anderem einen "No-Deal"-Brexit und das Nichtzahlen von Schulden bei der EU.