#Regen

Die aktuellsten regen-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über regen gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über regen kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Österreich: Lage entspannt sich leicht

Österreich: Lage entspannt sich leicht

Über Österreich fegten heftige Unwetter mit Regen und Schnee hinweg. Am Dienstag ist die Gefahr zwar noch nicht vollkommen gebannt, aber die Lage entspannt sich leicht.

Flutwellen in Somalia

Flutwellen in Somalia

Wegen schwerer Überschwemmungen haben den Vereinten Nationen zufolge rund 182 000 Menschen in Somalia ihr Zuhause verlassen müssen.

Der Herbst hält Einzug

Der Herbst hält Einzug

Der Sommer scheint fürs Erste vorbei und mit Oktoberanfang wird es ungemütlich. Wind und Regen statt "Goldener Oktober".

Starkregen trifft Nordosten der Türkei

Starkregen trifft Nordosten der Türkei

Starkregen hat im Nordosten der Türkei an der Grenze zu Georgien zu Überschwemmungen geführt. Betroffen war die Provinz Artvin und da besonders der Ort Borcka.

"Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

"Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Heftige Gewitter haben mehrere Freiluft-Feste gestört. Auch zum nächsten Wochenende könnte es solch eine Wetterlage geben. Vorher wird es aber erst einmal richtig heiß.

Temperaturen in Deutschland steigen wieder

Temperaturen in Deutschland steigen wieder

Der Sommer kehrt zurück und hat seine Pause beendet. Nach zum Teil schweren Gewittern und lausigen Temperaturen ist Bade- und Biergartenwetter fast überall garantiert.

Mindestens sechs Tote bei Unwetter

Mindestens sechs Tote bei Unwetter

Auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki überrascht ein heftiger Sturm Tausende Touristen. Der Strom fällt aus, Bäume stürzen um, Ziegelsteine fliegen durch die Luft.

Hitze- und Gewitterwarnung

Hitze- und Gewitterwarnung

Der Sommer zeigt sich mit all seinen Facetten: von hochsommerlichen Temperaturen bis hin zu Gewitterfronten mit mehr als 25 Litern Regen in wenigen Minuten - es wird turbulent.

Extreme Regenfälle im Süden erwartet

Extreme Regenfälle im Süden erwartet

Im Süden Deutschlands sagt der Wetterdienst extreme Regenfälle und mögliche starke Gewitter voraus. Auch anderswo in Deutschland wird es nass, sehr nass.

Im Mai bleibt es wechselhaft

Im Mai bleibt es wechselhaft

Eigentlich soll der Mai auf den nahenden Sommer einstimmen. Das fällt 2019 bisher nicht nur sprichwörtlich ins Wasser, denn der Wonnemonat ist einfach kühl und wechselhaft.