#Proteste

Tote bei Protesten in Khartum

Tote bei Protesten in Khartum

Bei Protesten in der sudanesischen Hauptstadt Khartum sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Wer dafür verantwortlich ist, ist zunächst unklar. Eskaliert nun die Gewalt?

Die "Gelbwesten" werden immer weniger

Die "Gelbwesten" werden immer weniger

Angefangen hatte die "Gelbwesten"-Bewegung mit Hunderttausenden auf den Straßen von Frankreich. An diesem Samstag waren es gerade einmal 2700 Menschen. Zusammenstöße gab es dennoch

64 Festnahmen in Nicaragua

64 Festnahmen in Nicaragua

Die Proteste gegen die Regierung in Nicaragua feiern ihren ersten Geburtstag. Das Geschenk seitens der Regierung: 64 Festnahmen bei Demonstrationen.

Aktivisten in Hongkong verurteilt

Aktivisten in Hongkong verurteilt

Weil sie vor Jahren für mehr Demokratie demonstriert haben müssen vier Aktivisten in Hongkong nun wohl ins Gefängnis. Der Vorwurf: Verschwörung gegen die öffentliche Ordnung.

Proteste in Algerien gehen weiter

Proteste in Algerien gehen weiter

Die Proteste in Algerien haben Präsident Bouteflika zum Rücktritt gezwungen. Doch den Demonstranten reicht das nicht. Die ganze korrupte Elite muss gehen.

Erneute Proteste in Algier

Erneute Proteste in Algier

Die neue Regierung in Algerien ist gerade mal einen Tag alt. Doch die Proteste hören nicht auf. Man wirft ihr Intransparenz vor.