#Parlament

US-Polizei nimmt Verdächtigen fest

US-Polizei nimmt Verdächtigen fest

Der 49-jährige Verdächtige soll auf den Anrufbeantwortern dreier demokratischer Abgeordneter Todesdrohungen hinterlassen haben - und auch auf Präsident Trump Bezug genommen haben.

Trump legt Veto gegen Kongress-Resolution ein

Trump legt Veto gegen Kongress-Resolution ein

Die Resolution, die die US-Hilfe für die saudisch geführte Militäroperation stoppen sollte, wurde sogar von Teilen der Republikaner unterstützt - aber nicht von Präsident Trump.

Sozialdemokraten in Finnland vorne

Sozialdemokraten in Finnland vorne

Teilergebnissen zufolge liegen bei den Wahlen in Finnland die Sozialdemokraten vorne. Auf Platz 2 und 3 liefern sich die Rechtspopulisten und die Zentrumspartei ein knappes Rennen.

Finnen wählen neues Parlament

Finnen wählen neues Parlament

Am Sonntagmorgen hat in Finnland die Parlamentswahl begonnen. Es wird ein Rennen zwischen den Sozialdemokraten, die vorne leigen, und der rechtpopulistischen Partei "Die Finnen".

Likud und Gantz-Bündnis gleichauf

Likud und Gantz-Bündnis gleichauf

Das wird knapp: bei den Wahlen für ein neues israelisches Parlament liegen die Partei des Regierungschefs Netanjahu und die seines Herausforderers Gantz dicht beieinander.

Israelische Parlamentswahl hat begonnen

Israelische Parlamentswahl hat begonnen

Trotz vielen "Wahlgeschenken" durch Präsident Trump, gibt es bei den israelischen Parlamentswahlen zum ersten Mal ernsthafte Konkurrenz in Form von Benny Gantz.

Besserer Schutz von Lkw-Fahrern

Besserer Schutz von Lkw-Fahrern

Die Arbeitsbedingungen von Lkw-Fahrern ist Tagesthema im Europaparlament. Der Westen will bei den Bedingungen Gas geben und der Osten eher auf die Bremse treten.

Guaido verliert parlamentarische Immunität

Guaido verliert parlamentarische Immunität

Die verfassungsgebende Versammlung in Venezuela hält nach wie vor zu Maduro. Jetzt hat sie einem Antrag des Obersten Gerichts stattgegeben: Guaido verliert seine Immunität.

May will erneut um Aufschub bitten

May will erneut um Aufschub bitten

Nach einer wahren Marathonsitzung hat die britische Regierungschefin angekündigt, erneut einen Aufschub des Brexits bei der EU zu beantragen.

Keine Alternative zum Brexit-Deal

Keine Alternative zum Brexit-Deal

Noch immer kann sich das britische Unterhaus auf eine Alternative zum Brexit-Deal einigen. Die Abgeordneten lehnten alle acht Optionen ab.