#PARLAMENT

Brexit-Partei verpasst Sitz im Parlament

Brexit-Partei verpasst Sitz im Parlament

Die Brexit-Partei von Nigel Farage hat knapp ihren Einzug ins britische Parlament verpasst. Bei einer Nachwahl in Peterborough fehlten dem Kandidaten 700 Stimmen.

Parlamentswahlen in Dänemark

Parlamentswahlen in Dänemark

Nach vier Jahren rechtskonservativer Minderheitsregierung könnte sich das Blatt bei den Wahlen in Dänemark wenden. Umfragen sehen die Sozialdemokratin Mette Frederiksen vorne.

Rufe nach Amtsenthebung Trumps werden lauter

Rufe nach Amtsenthebung Trumps werden lauter

Nach dem öffentlichen Auftritt von Sonderermittler Mueller ist der Streit über ein mögliches Amtsenthebungsverfahren neu entbrannt. Die Stimmen für ein Impeachment mehren sich.

Israel kann sich nicht auf Koalition einigen

Israel kann sich nicht auf Koalition einigen

In Israel muss es Neuwahlen geben. Netanjahu konnte keine mehrheitsfähige Koalition präsentieren und darum stimmte das israelische Parlament für einen neuen Urnengang im September.

Eigener Kandidat als Chef der Kommission

Eigener Kandidat als Chef der Kommission

Das Europaparlament will darauf bestehen, nur einen der Europawahl-Spitzenkandidaten zum Chef der EU-Kommission zu wählen. Darauf verständigten sich die Chefs von Fraktionen.

Parlament steht vor der Auflösung

Parlament steht vor der Auflösung

Im April hat Israel gewählt. Nun sieht es aus, als ob das Volk erneut an die Urnen muss. In der ersten Lesung stimmte das Parlament in Jerusalem für seine Auflösung.

Belgien wählt neues Parlament

Belgien wählt neues Parlament

Vor fünf Monaten zerbrach die Mitte-Rechts-Koalition in Belgien. Seit dem verwaltet eine Übergangsregierung das Land. Nun sollen die Belgier am Sonntag eine neue Regierung wählen.

Erneuter Rückschlag für Theresa May

Erneuter Rückschlag für Theresa May

Der Tag der britischen Europawahl könnte zu einem Schicksalstag für Premierministerin Theresa May werden - immer mehr Vertraute ziehen sich zurück. Das Ende ihrer Karriere?