#Nato

Die aktuellsten nato-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über nato gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über nato kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Auch Schäuble übt Kritik an Nato

Auch Schäuble übt Kritik an Nato

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat sich ähnlich wie Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron äußerst pessimistisch zur Lage der Nato geäußert.

Deutschland wird Drehscheibe

Deutschland wird Drehscheibe

Mit Panzern und Militärgerät werden die US-Streitkräfte 2020 zur größten Übung seit Jahren über den Atlantik kommen. Über Deutschland soll bei "Defender 2020" die Verlegung nach Polen und ins Baltikum durchgespielt werden.

US-Soldat bei Kämpfen getötet

US-Soldat bei Kämpfen getötet

Wie die US-geführte Nato-Mission "Resolute Support" am Donnerstag erklärte, ist am Donnerstag erneut ein US-Soldat bei Kämpfen in Afghanistan getötet wurden.

Russische Kampfflieger vertreiben F-18

Russische Kampfflieger vertreiben F-18

Das russische Militär hat nach einem Bericht einen Nato-Kampfjet vom Typ F-18 in der Nähe einer Maschine von Moskaus Verteidigungsminister Sergej Schoigu vertrtrieben.

Erste gemeinsame Weltraumstrategie

Erste gemeinsame Weltraumstrategie

Die Nato hat erstmals eine Weltraum-Strategie beschlossen. Das teilte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Donnerstag während eines Verteidigungsministertreffen mit.

Nato ist bereit für Zeit nach dem INF

Nato ist bereit für Zeit nach dem INF

Die Nato bereitet sich auf das endgültige Aus des INF-Vertrags über das Verbot landgestützter atomarer Mittelstreckenwaffen vor, so Generalsekretär Jens Stoltenberg.

Manöver der Nato in der Ostsee

Manöver der Nato in der Ostsee

In der Ostsee beginnt eine große Militärübung der Nato. Alle drei Waffengattungen sind dabei. Reagiert wird damit auf die neue geopolitische Lage in der Region.

Warnung vor atomarem Wettrüsten

Warnung vor atomarem Wettrüsten

Mehrere Konfliktforscher warnen vor einer erodierenden nuklearen Weltordnung und appellieren an die Bundesregierung, mehr gegen das Wettrüsten zu unternehmen.