#Missbrauch

R. Kelly plädiert auf nicht-schuldig

R. Kelly plädiert auf nicht-schuldig

Erst kürzlich hatte der Staatsanwalt die Anklage gegen R. Kelly um elf neue Anklagepunkte ausgeweitet, doch der Sänger plädierte auch diesmal wieder auf nicht schuldig.

177 missbrauchte Studenten in USA

177 missbrauchte Studenten in USA

Missbrauchsermittlungen an einer Uni in Ohio bringen erschreckende Zahlen ans Tageslicht. Ein Uni-Arzt soll 177 Studenten missbraucht haben.

Hauptbeschuldigter äußert sich erstmals

Hauptbeschuldigter äußert sich erstmals

Zum ersten Mal hat sich der Hauptbeschuldigte im Fall des tausendfachen Kindesmissbrauchs in Lügde geäußert. Allerdings nicht zu den Vorwürfen, die gegen ihn erhoben werden.

Jahrelang mit Mädchen untergetaucht

Jahrelang mit Mädchen untergetaucht

Jahrelang war der Mann mit dem rund 40 Jahre jüngeren Mädchen untergetaucht. Vergangenen Sommer kehrte Maria aus Freiburg überraschend zurück. Ihr Begleiter steht nun vor Gericht.

Zahl der Beschuldigten steigt auf acht

Zahl der Beschuldigten steigt auf acht

Im Fall des tausendfachen Missbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde ist die Zahl der Beschuldigten auf acht gesteigen. Die Zahl der bekannten Opfer liegt bei 41.

Polanski klagt gegen Oscar-Akademie

Polanski klagt gegen Oscar-Akademie

Im Zuge der #MeToo-Bewegung wurde Regisseur Roman Polanski von der Oscar-Akademie ausgeschlossen. Jetzt klagt der 85-Jährige gegen den Ausschluss.

R. Kelly tritt in Bar auf

R. Kelly tritt in Bar auf

Nach der Anklageerhebung wegen sexuellen Missbrauchs ist der umstrittene Popsänger R-Kelly erstmals wieder öffentlich aufgetreten.

Immer mehr Kinder sexuell missbraucht

Immer mehr Kinder sexuell missbraucht

Insgesamt 13.683 Kinder wurden im vergangenen Jahr Opfer von sexuellem Missbrauch, so die neuste polizeiliche Kriminalstatistik. Wie hoch wohl die Dunkelziffer sein mag?