#Migration

Sami A. muss nicht zurückgeholt werden

Sami A. muss nicht zurückgeholt werden

Das Gericht in Münster hat entschieden, dass der mutmaßliche islamistische Gefährder Sami A. trotz rechtswidriger Abschiebung nicht nach Deutschland zurückgeholt werden muss.

"Mitnehmen konnte ich nur mich selbst"

"Mitnehmen konnte ich nur mich selbst"

Die Migration nach Deutschland ist kein modernes Phänomen. Vielmehr ist sie fester Bestandteil der BRD. Eine Ausstellung in Lindau gibt dieser Geschichte eine Stimme.

Tote in Asylbewerberheim gefunden

Tote in Asylbewerberheim gefunden

Der Tod einer Frau in einem Ankerzentrum für Flüchtlingen in Regensburg führte zu Ausschreitungen und einem massiven Polizeieinsatz.

Mindestens 65 Tote bei Bootsunglück

Mindestens 65 Tote bei Bootsunglück

Nach Angaben des UN-Flüchtlingswerks UNHCR sind bei einem Bootsunglück 45 Seemeilen vor der tunesischen Küstenstadt Sfax Dutzende Menschen gestorben. 16 konnten gerettet werden.

Maduro verdoppelt Mindestlohn

Maduro verdoppelt Mindestlohn

Ob das jetzt noch etwas bringt? Venezuelas Präsident Nicolas Maduro hat den Mindestlohn deutlich erhöht - und das rückwirkend. Die Wirtschaft liegt trotzdem weiterhin in Trümmern.

Sea-Eye-Crew darf nicht von Bord

Sea-Eye-Crew darf nicht von Bord

Zwar durften die 62 Flüchtlinge an Bord der "Alan Kurdi" in Malta an Land gehen, die Crew allerdings muss weiter auf dem Schiff ausharren. Die Einreise für sie wurde verweigert.

Zwei mutmaßliche Schleuser verhaftet

Zwei mutmaßliche Schleuser verhaftet

In Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen ist die Polizei mit einer Großrazzia gegen zwei Schleuserbanden vorgegangen. Dabei wurden mehr als 30 Wohn- und Geschäftsräume durchsucht.

"Wenn es voll ist, dann ist es voll"

"Wenn es voll ist, dann ist es voll"

Am Freitag besuchte der US-Präsident Trump die Grenze zu Mexiko - und betonte dort, dass die USA keine Migranten mehr aufnehmen könne. Mehrfach. Und deutlich.