#Migranten

Die aktuellsten migranten-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über migranten gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über migranten kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Tausende Migranten kommen aufs Festland

Tausende Migranten kommen aufs Festland

Nach der Ankunft Tausender Migranten auf den Inseln im Osten der Ägäis will die griechische Regierung mehr als 10 000 Menschen aus den dortigen Lagern aufs Festland bringen.

Mehr Migranten aus Tunesien

Mehr Migranten aus Tunesien

Die Zahl der Migranten, die Lampedusa auf eigene Faust erreichen, ist zuletzt stark gestiegen. Allein am Mittwoch seien 171 Menschen an Land gegangen.

Kommunales Wahlrecht für Migranten

Kommunales Wahlrecht für Migranten

Der Dachverband der kommunalen Integrationsbeiräte hat ein kommunales Wahlrecht für dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer gefordert.

Letzten Migranten sind von Bord

Letzten Migranten sind von Bord

Am Dienstag konnten die letzten fünf Migranten auf dem Rettungsschiff "Alan Kurdi" in Malta an Land gehen. Jetzt geht es nach Spanien, um nötige Reparaturen durchzuführen.

Lösung für Migranten gefunden

Lösung für Migranten gefunden

Für die Migranten auf dem deutschen Rettungsschiff «Alan Kurdi» gibt es nach tagelanger Blockade auf dem Mittelmeer eine Lösung.

Hoffen auf Lösung bei Seenotrettung

Hoffen auf Lösung bei Seenotrettung

​Am 23. September könnte es Fortschritte bei der Suche nach einer europäischen Übergangslösung für die blockierten Rettungsschiffe auf dem Mittelmeer geben.

Dutzende Migranten aufgegriffen

Dutzende Migranten aufgegriffen

Die griechische Küstenwache hat am Montag vor der Insel Zakynthos im Ionischen Meer 36 Migranten aufgegriffen, die auf dem Weg nach Italien waren.

Ausschreitungen im Migrantenlager

Ausschreitungen im Migrantenlager

Im völlig überfüllten Migrantenlager von Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist es am Mittwoch zu Gewalt bei Protesten gekommen. Die Polizei setzte Tränengas ein.

Aufnahme in fünf EU-Ländern

Aufnahme in fünf EU-Ländern

Deutschland und vier weitere EU-Staaten nehmen die 104 Migranten des tagelang auf dem Mittelmeer blockierten Rettungsschiffs «Eleonore» auf.

Athen bringt Migranten aufs Festland

Athen bringt Migranten aufs Festland

Um die überfüllten Flüchtlingslager im Osten der Ägäis zu entlasten, hat die griechische Regierung am Montag damit begonnen, Hunderte Migranten aufs Festland zu bringen.

Frauen und Kinder dürfen von Bord

Frauen und Kinder dürfen von Bord

DasRettungsschiff "Mare Jonio" mit 99 Migranten an Bord darf weiter keinen italienischen Hafen anlaufen. Frauen, Kinder und Kranke dürften das Schiff aber verlassen.

Seenotrettung neu ordnen

Seenotrettung neu ordnen

Im Bemühen um Regeln zur Umverteilung von Bootsflüchtlingen wollen sich mehrere EU-Staaten am 19. September auf Malta treffen.

Deutschland nimmt 158 Syrer auf

Deutschland nimmt 158 Syrer auf

Deutschland hat 158 syrische Flüchtlinge aus dem Libanon aufgenommen. Die Menschen seien am Vortag eingereist und würden demnächst auf die Bundesländer verteilt.