#Menschenrechte

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu menschenrechte sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von menschenrechte verfolgen. Was ist heute das Neueste in den menschenrechte-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über menschenrechte.

Gay-Pride-Parade in Polen attackiert

Gay-Pride-Parade in Polen attackiert

Sie wollten die Gay-Pride-Parade blockieren und als das nicht ging, wurden die Teilnehmer wie auch die Polizei attackiert. Schwulenfeindlichkeit ist in Polen ein Problem.

Persona non grata in China

Persona non grata in China

Eine Reise des Bundestagsausschusses Digitale Agenda steht wegen der Ablehnung einer Grünen-Abgeordneten durch Peking in Frage.

Memorial-Leiter Titijew kommt frei

Memorial-Leiter Titijew kommt frei

Menschenrechtsorganisation Memorials Leiter, Ojub Titijew war wegen angeblichen Drogenbesitzes zu vier Jahren Lagerhaft verurteilt worden. Jetzt soll er doch freikommen.

Ausschreitungen nach Massenprotest

Ausschreitungen nach Massenprotest

Die Hongkonger fürchten den langen Arm Pekings. Ein neues Gesetz für Auslieferungen an China lässt die Angst umgehen. Der Widerstand ist massiv.

China blockiert Wikipedia komplett

China blockiert Wikipedia komplett

Nur Tage vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers haben die Zensoren Chinas die Enzyklopädie-Seite Wikipedia in sämtlichen Seiten komplett gesperrt.

Menschenrechtsaktivisten verhaftet

Menschenrechtsaktivisten verhaftet

In russischen Gefängnissen kommt es immer wieder zu Misshandlungen. Dagegen haben in Moskau Menschenrechtsaktivisten protestiert. Einige wurden nun dafür verhaftet.

Keine Geistlichen mehr in Hinrichtungsräumen

Keine Geistlichen mehr in Hinrichtungsräumen

Nachdem das Oberste Gericht vergangene Woche die Exekution eines zu Tode verurteilten Häftlings aus Religionsgründen verschoben hat, ergreift der Bundesstaat Texas neue Maßnahmen.