#Malatyaspor

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu malatyaspor sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von malatyaspor verfolgen. Was ist heute das Neueste in den malatyaspor-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über malatyaspor.

Ryan Babel wird ein Löwe

Ryan Babel wird ein Löwe

Direkt drei Neuzugänge kann Galatasaray Istanbul seinen Fans präsentieren. Am bekanntesten davon dürfte Ryan Babel sein – aber ist er auch der beste Neuzugang der Löwen?

Basaksehir hält Kontakt zu Galatasaray

Basaksehir hält Kontakt zu Galatasaray

Für Erzurumspor wird es am Tebellenende langsam eng und Basaksehir kann den Kontakt zu Galatasaray halten. Und am Wochenende kommt es dann zum Meisterschafts-Showdown.

Akhisarspor ist quasi abgestiegen

Akhisarspor ist quasi abgestiegen

So langsam nimmt der Abstieg in der Süper Lig Formen an. Akhisar wird es als erstes Team erwischt haben. Dafür konnte sich Göztepe etwas von unten absetzen.

Trainer Erol Bulut tritt zurück

Trainer Erol Bulut tritt zurück

Erol Bulut ist als Trainer von Evkur Yeni Malatyaspor zurückgetreten. Auslöser für diesen überraschenden Schritt war unter anderem die 2:5-Klatsche im Pokal gegen Galatasaray.

Galatasaray zum 23. Mal im Pokalfinale

Galatasaray zum 23. Mal im Pokalfinale

Der 18. Titel ist zum Greifen nah. Galatasaray besiegte im Halbfinale Eykur Yeni Malatyaspor und steht somit bereits zum 23. Mal im Endspiel des türkischen Pokals.

Trabzon zementiert vierten Tabellenplatz

Trabzon zementiert vierten Tabellenplatz

Der Samstag in der Süper Lig diente den Positionierungskämpfen. Sieger dabei war Trabzonspor, denn dem Schwarzmeerküsten-Team sollte der vierte Platz nicht mehr zu nehmen sein.

Malatyaspor mit klarem Heimsieg

Malatyaspor mit klarem Heimsieg

Für Aufsteiger Ankaragücü wird es immer enger. Nur noch vier Punkte trennt das Hauptstadt-Team von den Abstiegsplätzen. Auch in Malatya war kein Sieg drin.

Sivasspor bezwingt Malatyaspor souverän

Sivasspor bezwingt Malatyaspor souverän

Sivasspor hatte keine sonderlich große Mühe damit, zuhause Malatyaspor zu dominieren und die drei Punkte in Sivas zu behalten. Der 2:0-Heimsieg war hochverdient.