#Maduro

Die neusten Nachrichten über maduro finden Sie auf Hürriyet.de! Alle News über maduro auf einen Blick und topaktuell. Das Neueste zu maduro für Sie zusammengefasst auf Hürriyet.de.

Treffen mit Maduro und Guaido in Caracas

Treffen mit Maduro und Guaido in Caracas

Um den Konflikt um Caracas ist es ruhig geworden, doch gelöst ist er nicht. Nun trifft sich UN-Kommissarin Michelle Bachelet mit Guaido und Maduro in Venezuela.

USA will Entmachtung Maduros

USA will Entmachtung Maduros

Die USA unterstützen weiterhin einen Machtumbruch in Venezuela und ein politisches Ende für Staatschef Maduro.

Familie will Lebenszeichen

Familie will Lebenszeichen

In Venezuela ist der Oppositionspolitiker Edgar Zambrano verhaftet worden. Sein Aufenthaltsort ist unbekannt. Nun will seine Familie ein Lebenszeichen.

Guaido will Maduro mit Streiks bezwingen

Guaido will Maduro mit Streiks bezwingen

Für einen Augenblick sah es so aus, als würde sich das Militär nun auf Guaidos Seite stellen, doch der Umsturz scheiterte. Das heisst allerdings nicht, dass Guaido jetzt aufgibt.

Politiker der Linken trifft Maduro

Politiker der Linken trifft Maduro

Venezuelas Präsident wird von westlichen Regierungen geächtet. Ein Linken-Abgeordneter macht sich auf dem Weg zu Maduro. Dafür hagelt es harsche Kritik von allen Seiten.

Pompeo zu Maduro: "Öffnen Sie diese Grenze"

Pompeo zu Maduro: "Öffnen Sie diese Grenze"

Nur wenige Meter hinter der Grenze zu Kolumbien warten dringend benötigte Hilfslieferungen für Venezuela. US-Außenminister Pompeo appelierte bei seinem Besuch an Präsident Maduro.

Guaido verliert parlamentarische Immunität

Guaido verliert parlamentarische Immunität

Die verfassungsgebende Versammlung in Venezuela hält nach wie vor zu Maduro. Jetzt hat sie einem Antrag des Obersten Gerichts stattgegeben: Guaido verliert seine Immunität.

Maduro will 30 Tage lang Strom rationieren

Maduro will 30 Tage lang Strom rationieren

Die Regierung Venezuelas verkürzt wegen dem Stromausfall die Arbeitstage, während die Schulen geschlossen bleiben. Jetzt will Maduro zudem 30 Tage lang den Strom rationalisieren.