#MAY

EU verlängert Brexit-Frist bis Oktober

EU verlängert Brexit-Frist bis Oktober

Die EU gibt ihrem "bockigen Teenager" noch eine Chance - auch wenn dieser noch nicht genau weiß, was er will. Der Brexit wurde nochmals bis zum 31. Oktober verlängert.

May trifft Merkel

May trifft Merkel

Am Freitag sollte Großbritannien aus der EU austreten. Doch das ist alles andere als sicher. Nun treffen sich Theresa May und Angela Merkel, um die Situation zu besprechen.

Road to Brexit

Road to Brexit

Am Freitag sollte Großbritannien eigenlich die EU verlassen. Doch davor müssen noch einige Hürden genommen werden. Wir sagen, welche.

Brexit-Aufschub bis zum 30. Juni erbeten

Brexit-Aufschub bis zum 30. Juni erbeten

Die Premierministerin Theresa May will die Europäische Union bitten, den Brexit bis zum 30. Juni zu verschieben. Damit müsste Großbritannien an den Europawahlen teilnehmen.

Keine Fristverlängerung beim Brexit

Keine Fristverlängerung beim Brexit

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz sieht keinen Grund, der britischen Regierung einen erneuten Aufschub beim Brexit zu gewähren. Denn das Chaos in London sei immer noch da.

May will erneut um Aufschub bitten

May will erneut um Aufschub bitten

Nach einer wahren Marathonsitzung hat die britische Regierungschefin angekündigt, erneut einen Aufschub des Brexits bei der EU zu beantragen.

Brexit: Hauptweg und Nebenwege

Brexit: Hauptweg und Nebenwege

Die Wege zum Verlassen Großbritanniens aus der Europäischen Union werden immer verworrener. Hier eine kleine Landkarte, inklusive aller Irrwege und Abkürzungen.

Trump kritisiert May

Trump kritisiert May

Hätte Premierministerin May doch mal lieber auf US-Präsident Trump gehört, dann wäre der Brexit sicher besser gelaufen. Glaubt Mister Trump.