#Lohn

Mindestlohn für Auszubildenden erwogen

Mindestlohn für Auszubildenden erwogen

Das Bildungsministerium spielt mit der Idee, den Mindestlohn für Auszubildende im ersten Lehrjahr auf 515 Euro festzusetzen. Die Zahl entstand nach zähem Ringen der Sozialpartner.

Athen erhöht Mindestlohn

Athen erhöht Mindestlohn

Die griechische Regierung hat, gut fünf Monaten nach Auslaufen der internationalen Hilfsprogramme, eine Mindestlohn-Erhöhung von knapp 70 Euro beschlossen.

Was ändert sich 2019?

Was ändert sich 2019?

Das Jahr 2019 hält viele Änderungen bereit. Doch was ändert sich genau im Jahr 2019? Ein Überblick.

Mini-Jobs zahlenmäßig auf Stand von 2014

Mini-Jobs zahlenmäßig auf Stand von 2014

Wie die Rheinische Post berichtet, ist die Menge der Mini-Jobs wieder auf dem Niveau von 2014 - vor der Mindestlohneinführung - angelangt. 7,6 Mio Menschen arbeiten für Minilöhne.