#La

Die aktuellsten la-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über la gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über la kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Neues Smartphone mit Actioncam-Videomodus

Neues Smartphone mit Actioncam-Videomodus

Handyvideos im Hochformat nerven? Motorolas neues Smartphone One Action verhilft der Generation Instagram & Tik Tok mit einem kleinen Trick zum ansehnlicheren Querformat.

Impfkampagne in Burundi gestartet

Impfkampagne in Burundi gestartet

Wegen des Ebola-Ausbruchs im Kongo hat nun auch das Nachbarland Burundi eine Impfkampagne gegen die gefährliche Krankheit gestartet.

Volle Häuser zum Opferfest

Volle Häuser zum Opferfest

Für die Hoteliers in Antalya und Mugla ist es eine äußerst erfolgreiche Saison - zum Opferfest waren viele Hotels komplett ausgebucht.

WHO-Mediziner getötet

WHO-Mediziner getötet

Nach der Tötung eines Mediziners der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Ost-Kongo sind drei Ärzte festgenommen worden. Er galt als Experte im Kampf gegen Ebola.

Hotelbetrüger-Ring aufgeflogen

Hotelbetrüger-Ring aufgeflogen

In der südwestlichen Provinz Mugla ist ein Hotelbetrüger-Ring aufgeflogen, der mit seinen Betrügereien rund 80.000 Euro erbeutet hatten.

Küstenwache rettet 22 Migranten

Küstenwache rettet 22 Migranten

Als ihr Schlauchboot in Seenot geriet, wurden 22 Migranten vor der Küste Muglas durch die Küstenwache gerettet und an das zuständige Migrationsbüro verwiesen.

Schreckmoment bei Man Citys Supercup-Sieg

Schreckmoment bei Man Citys Supercup-Sieg

Mit sorgenvollen Blicken dürften die Bayern das Supercup-Spiel zwischen Manchester City und Liverpool verfolgt haben. Abgesehen vom Elfmeterschießen gab es einen Schreckmoment.

Erneuter Fall in Großstadt Goma

Erneuter Fall in Großstadt Goma

Ein Jahr nach Beginn der Ebola-Epidemie im Ost-Kongo ist ein zweiter Fall der gefährlichen Krankheit in der Millionenstadt Goma festgestellt worden.

Zwei junge Frauen ermordet

Zwei junge Frauen ermordet

Ein Mann hat in Rumänien zwei junge Frauen umgebracht, da sie sich ihm sexuell verweigerten. Doch zusätzlich ist das Land nun entsetzt über die Polizeiarbeit.

Zweite Welle im Kongo

Zweite Welle im Kongo

Eine zweite Welle des Ebola-Virus breitet sich in der Region Beni im Kongo aus. Mehr als die Hälfte der neuen Fälle sei in den vergangenen drei Wochen aufgetreten.

Umsatz und Gewinn sprudeln deutlich

Umsatz und Gewinn sprudeln deutlich

Der US-Getränkeriese Coca-Cola hat im zweiten Quartal dank hoher Nachfrage nach weniger zuckerhaltigen Soft-Drinks starke Geschäftszuwächse verbucht.

WHO erwägt Ausrufung intenationaler Notlage

WHO erwägt Ausrufung intenationaler Notlage

Zum vierten Mal seit Ausbruch der Ebola-Epidemie im Kongo vor etwa einem Jahr erwägt die Weltgesundheitsorganisation die Ausrufung einer "Notlage von internationaler Tragweite".