#LAND

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu land sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von land verfolgen. Was ist heute das Neueste in den land-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über land.

Coutinho soll erst einmal als Joker stechen

Coutinho soll erst einmal als Joker stechen

Der erste Weg von Weltstar Coutinho in der Bundesliga führt wohl auf die Ersatzbank. Niko Kovac will den spät aus Barcelona gekommenen Offensivkünstler behutsam aufbauen.

Großer Auftritt für kleine Hunde

Großer Auftritt für kleine Hunde

"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos", hieß es von Loriot. Jetzt treffen sich wieder Fans der kleinen Hunde mit ihren Vierbeinern in Berlin.

Ärgernisse nach der Niederlage

Ärgernisse nach der Niederlage

Das hatte sich die Eintracht ganz anders vorgestellt. Die Playoff-Niederlage lässt die Hessen um ihr großes Etappenziel zittern. Ein Spieler steht besonders in der Kritik.

Das ist der wahre Grund

Das ist der wahre Grund

Ja, es habe eine Geldstrafe gegen Renato Sanches nach dem ersten Saisonspiel gegeben, bestätigt Trainer Kovac. Doch nicht wegen Meckerns.

Johnson trifft Macron

Johnson trifft Macron

Erst bei Kanzlerin Merkel in Deutschland, jetzt bei Macron in Frankreich - Boris Johnson wirbt weiterhin für seinen Brexit-Kurs. Ob das hilft?

Der Süper Lig fehlen die Zuschauer

Der Süper Lig fehlen die Zuschauer

Laufen den Vereinen in der türkischen Süper Lig die Zuschauer weg? Gerade einmal 116.000 Menschen wollten ihre Klubs zum Saisonauftakt in den Stadien sehen.

Am Wochenende wird es voll auf den Straßen

Am Wochenende wird es voll auf den Straßen

In NRW gehen die Sommerferien zu Ende und im Süden starten die letzten Urlauber Richtung Ferien - an diesem Wochenende kann es auf den Autobahnen vor allem im Süden voll werden.

Trabzonspor holt Sturridge vom LFC

Trabzonspor holt Sturridge vom LFC

Trabzonspor hat in der Süper Lig große Pläne für die Saison 2019/20. Das unterstreicht der Transfer von Stürmer Daniel Sturridge, der vorher für den FC Liverpool auf Torejagd ging.