#Konflikte

Nordkorea testet neue "taktische Lenkwaffe"

Nordkorea testet neue "taktische Lenkwaffe"

Laut Staatsmedien hat Nordkorea unter der Aufsicht von Machthaber Kim Jong Un eine neue Lenkwaffe getestet, die auf den Transport eines "mächtigen Sprengkopfs" ausgerichtet sei.

Pompeo zu Maduro: "Öffnen Sie diese Grenze"

Pompeo zu Maduro: "Öffnen Sie diese Grenze"

Nur wenige Meter hinter der Grenze zu Kolumbien warten dringend benötigte Hilfslieferungen für Venezuela. US-Außenminister Pompeo appelierte bei seinem Besuch an Präsident Maduro.

Elf Tote bei Doppel-Selbstmordanschlag

Elf Tote bei Doppel-Selbstmordanschlag

Am Samstagabend sind elf Menschen bei einem Doppel-Selbstmordanschlag in der Stadt Maiduguri im Nordosten Nigerias ums Leben gekommen. Mindestens 43 Menschen wurden verletzt.

Türkei reagiert auf Netanjahus Wahlaussagen

Türkei reagiert auf Netanjahus Wahlaussagen

In der Türkei sind die Kommunalwahlen abgehakt. In Israel noch nicht. Entsprechend sind Aussagen von Netanjahu, um nationalistische Wähler einzufangen. Das missfällt der Türkei.

Maas erinnert an Opfer und Angehörige

Maas erinnert an Opfer und Angehörige

25 Jahre ist der Völkermord in Ruanda her, bei dem rund 800.000 Menschen getötet wurden. Man müsse die Erinnerung aufrecht erhalten, mahnte nun Außenminister Maas.

Netanjahu zu Besuch bei Trump

Netanjahu zu Besuch bei Trump

Präsident Trump empfängt am Montag den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu - und weiss ihn mit seinen Entscheidungen zu schmeicheln.

Spiel mit Sprengsatz tötet acht Kinder

Spiel mit Sprengsatz tötet acht Kinder

Acht Kinder zwischen 10 und 13 Jahren sind in Khartum ums Leben gekommen, als sie mit einem Sprengsatz spielten, den sie fälschlich für Altmetall hielten.

Massaker: Mali hat ein Islamisten-Problem

Massaker: Mali hat ein Islamisten-Problem

Bewaffnete hatten am Samstagmorgen das Dorf Ogossagou Peulh angegriffen und ein Massaker angerichtet. 134 Tote sind zu beklagen. Und das unter den Augen von UN-Truppen.

Warnungen vor Wiederaufstieg des IS

Warnungen vor Wiederaufstieg des IS

Die IS-Terrormiliz hat ihr Herrschaftsgebiet in Syrien und im Irak verloren. Doch die Extremisten sind weiter aktiv. Von IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi fehlt jede Spur.

SDF fordert Rücknahme ausländischer IS-ler

SDF fordert Rücknahme ausländischer IS-ler

Die letzte Bastion der Terrormiliz IS ist gefallen - doch wohin nun mit den festgenommenen IS-lern und ihren Familien? Die syrischen Kurdern fordern die Rücknahme der Ausländer.