#Konflikte

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu konflikte sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von konflikte verfolgen. Was ist heute das Neueste in den konflikte-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über konflikte.

Erdogan am Montag in Brüssel

Erdogan am Montag in Brüssel

Am Flüchtlingsdeal von 2016 scheiden sich die Geister, denn es stehen durch die einseitige Grenzöffnung der Türkei rund 30.000 Refugees vor der EU-Außengrenze. Das soll Thema sein.

Erdogan reist am Donnerstag nach Moskau

Erdogan reist am Donnerstag nach Moskau

Um die Spannungen in der Syrien-Krise zu lösen, will der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag nach Moskau reisen um sich mit Kremlchef Wladimir Putin zu treffen.

Juan Guaido mit Schusswaffe angegriffen

Juan Guaido mit Schusswaffe angegriffen

Nach eigenen Angaben wurde der venezolanische Oppositionsführer Juan Guaido bei einer Demonstration im Westen des Landes von einem Mann mit einer Schusswaffe angegriffen.

EU-Grenze zur Türkei im Brennpunkt

EU-Grenze zur Türkei im Brennpunkt

Die Türkei greift zahlreiche Ziele in Syrien an und lässt Migranten in Richtung EU passieren. Griechenland will Übertritte verhindern und eine Sondersitzung der EU-Außenminister.

Trump zeigt sich optimistisch

Trump zeigt sich optimistisch

Der Verlauf des ersten Wochenendes nach dem offiziellen Beginn des Abkommens zu einer eingeschränkten Waffenruhe gibt Anlass zur Hoffnung.

Staatsanwalt fordert bis zu 16 Jahre Haft

Staatsanwalt fordert bis zu 16 Jahre Haft

Wegen PKK-Propaganda und Volksverhetzung: Im Prozess gegen Journalist Deniz Yücel hat der Staatsanwalt sein Plädoyer gehalten. Er will ihn für viele Jahre hinter Gittern sehen.

Rakete aus Gazastreifen trifft Israel

Rakete aus Gazastreifen trifft Israel

Wie aus israelischen Armeekreisen berichtet wird, ist Israel mit einer Rakete beschossen worden, die aus dem Gazastreifen abgefeuert worden sein soll.

Macron wirft Erdogan Verstoß vor

Macron wirft Erdogan Verstoß vor

Der französische Präsident Emmanuel Macron wirft der Türkei vor, gegen die Vereinbarung der Berliner Libyen-Konferenz zu verstoßen.