#Klima

Greta Thunberg will in Rom demonstrieren

Greta Thunberg will in Rom demonstrieren

Am kommenden Freitag will die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg in Rom demonstrieren. Und das trotz des Feiertags. Denn den habe der Klimawandel ja auch nicht, so Greta.

Obama: Engagiert euch, mischt euch ein!

Obama: Engagiert euch, mischt euch ein!

Bei seinem Treffen mit Jugendlichen hat der Ex-Präsident klargemacht, dass auch die Jugend gefordert ist. Sie sollen nicht die Großväter über ihre Zukunft bestimmen lassen.

Merkel lobt Klimademos der Schüler

Merkel lobt Klimademos der Schüler

Laut der Ansicht der Kanzlerin Merkel geben die wöchentlichen Klimaproteste der Schüler der Politik positive Impulse. Eine solche Bewegung sei wichtig.

10.000 Schüler und Greta Thunberg in Berlin

10.000 Schüler und Greta Thunberg in Berlin

Die Zahl der Schüler, die für mehr Klimaschutz protestieren,wächst stetig. Diesmal wurde in Berlin mit der Unterstützung der Begründerin der Bewegung Greta Thunberg demonstriert.

60 Minuten Licht aus für

60 Minuten Licht aus für's Klima

Vom Brandenburger Tor in Berlin bis zum Empire State Building in New York gehen morgen weltweit für eine Stunde die Lichter aus. Doch was steckt hinter der "Earth Hour"?

Greta Thunberg in Berlin

Greta Thunberg in Berlin

Sie hat es geschafft, Hunderttausende auf die Straßen zu bringen: Greta Thunberg. Am Freitag ist sie in Berlin - erst zur Demo, am Samstag dann bei der Goldenen Kamera.

Bundesregierung setzt "Klimakabinett" ein

Bundesregierung setzt "Klimakabinett" ein

Es tut sich was in Sachen Klimagesetze: Die Bundesregierung hat das angekündigte Klimakabinett eingesetzt. Ob die #FridaysForFuture-Demos etwas damit zu tun haben?

Goldene Kamera für Greta Thunberg

Goldene Kamera für Greta Thunberg

Glückliche Fügung: nächsten Freitag wollte Greta Thunberg sowieso in Berlin für eine #FridaysForFuture-Demo sein. Am Samstag nimmt sie dann noch eine Goldene Kamera entgegen.

#FridaysForFuture in über 100 Ländern

#FridaysForFuture in über 100 Ländern

Hunderttausende Schüler und Studenten protestieren in rund 100 Ländern an diesem Freitag für mehr Klimaschutz. Doch werden die Verantwortlichen auch endlich einmal zuhören?