#Kirche

Die aktuellsten kirche-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über kirche gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über kirche kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Vatikan untersucht Knochen

Vatikan untersucht Knochen

Auf der Suche nach der vor 36 Jahren unter ungeklärten Umständen verschwundenen Emanuela Orlandi sind im Vatikan zwei Beinkeller geöffnet worden.

Baugenehmigung für die Sagrada Familia

Baugenehmigung für die Sagrada Familia

Die Sagrada Familia ist eines der Wahrzeichen von Barcelona und UNESCO-Weltkulturerbe. Seit 137 Jahren wird die Sagrada Familia vollendet - illegal. Das ist beendet.

Vier Tote bei Angriff auf Kirche

Vier Tote bei Angriff auf Kirche

Mindestens vier Menschen kamen bei einem mutmaßlichen Terroranschlag in Burkina Faso ums Leben. Bei dem "Terroranschlag" im Ort Toulfe habe es auch Verletzte gegeben.

Flashmob für "Maria 2.0"

Flashmob für "Maria 2.0"

Was wäre die Kirche ohne Frauen? In der Aktionswoche "Maria 2.0" bekamen die Männer einen Vorgeschmack. Heute endete die Woche mit einem Flashmob-Protest vor dem Ulmer Münster.

Kirche ohne Frauen

Kirche ohne Frauen

Sexueller Missbrauch, verwehrte Ämter, eine Behandlung zweiter Klasse - den Frauen in der Kirche reicht es. Sie gehen in einen einwöchigen Streik.

Für bessere Suizidprävention

Für bessere Suizidprävention

Konfessionsübergreifend wollen die beiden Kirchen sich für einen besseren Schutz für suizidgefährdete Menschen einsetzen. Mit einer "Woche für das Leben".

Islamisten ermorden Pastor

Islamisten ermorden Pastor

Erst vor wenigen Tagen sind in Sri Lanka 250 Menschen beim Ostergottesdienst ermordet worden. Nun haben Islamisten in Burkina Faso einen Pastor und vier Gläubige getötet.

16 weitere Verdächtige festgenommen

16 weitere Verdächtige festgenommen

Nach den Terroranschlägen wurden in Sri Lanka etwa 76 Verdächtige festgenommen. Zudem wurden mehrere Fahrzeuge beschlagnahmt und neue Sicherheitsvorkehrungen erlassen.

Opferzahl steigt auf 310

Opferzahl steigt auf 310

Nach der verheerenden Serie von Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Luxus-Hotles am Ostersonntag ist die Opferzahl in Sri Lanka mittlerweile auf 310 gesteigen.

Neunter Sprengsatz unschädlich gemacht

Neunter Sprengsatz unschädlich gemacht

Nur wenige Stunden nach den Anschlägen auf drei Kirchen und Hotels ist in der Nähe des Flughafens ein weiterer Sprengsatz entdeckt worden, der unschädlich gemacht werden konnte.

Papst spendet Segen "Urbi et Orbi"

Papst spendet Segen "Urbi et Orbi"

Mit ernster Mine gedachte Papst Franziskus am Ostersonntag der Opfer der "schweren Attentate" in Sri Lanka. Seine Apelle an Frieden wirken dringlicher denn je.