#Jemen

Die aktuellsten jemen-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über jemen gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über jemen kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Ankara begrüßt Waffenruhe im Jemen

Ankara begrüßt Waffenruhe im Jemen

Am Donnerstag verkündete das Saudische Militärbündnis eine überraschende zweiwöchige Waffenruhe im Jemen. Die Türkei begrüßt diesen Schritt.

Jemen droht Epidemie

Jemen droht Epidemie

Im Bürgerkriegsland Jemen sind durch den Ausbruch des Dengue-Fiebers bereits mindestens 162 Menschen gestorben - darunter 78 Kinder.

Iran stationiert Raketen im Jemen

Iran stationiert Raketen im Jemen

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den Erzfeind Iran beschuldigt, im Jemen ein Präzisionsraketen-Arsenal aufzubauen.

Huthi entlassen 290 Gefangene

Huthi entlassen 290 Gefangene

Die Huthi-Rebellen haben als Teil einer Vereinbarung mit der international anerkannten Regierung des Jemen 290 Gefangene freigelassen.

16 Tote bei Angriff durch Saudi-Arabien

16 Tote bei Angriff durch Saudi-Arabien

Die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition hat im Jemen nach Angaben der Huthi-Rebellen bei Luftangriffen mindestens 16 Menschen getötet, darunter sieben Kinder.

Saudische Angriffe gegen Ziele im Jemen

Saudische Angriffe gegen Ziele im Jemen

Die von Riad angeführte Militärkoalition schlägt gegen die Rebellen im Jemen zurück. Im Visier: Werkstätten für Bomben und Drohnen. Ein UN-Friedensplan steht damit auf der Kippe.

Stärkere Sanktionen gegen den Iran

Stärkere Sanktionen gegen den Iran

US-Außenminister Pompeo beschuldigt den Iran, hinter den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien zu stecken. Nun verstärken die USA die Sanktionen gegen Teheran.

UN erweitert Liste der Kriegsverbrecher

UN erweitert Liste der Kriegsverbrecher

Im Bürgerkriegsland Jemen sind nach Ansicht einer UN-Expertenkommission möglicherweise Kriegsverbrechen von verschiedenen beteiligten Gruppen begangen worden.

Regierungstruppen vor der Hafenstadt Aden

Regierungstruppen vor der Hafenstadt Aden

Jemens Regierungstruppen sind rund drei Wochen nach einer schweren Niederlage im Süden des Bürgerkriegslandes wieder in die strategisch wichtige Hafenstadt Aden vorgedrungen.