#Italien

Die aktuellsten italien-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über italien gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über italien kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Juventus Turin weiht eigenes "J Hotel" ein

Juventus Turin weiht eigenes "J Hotel" ein

Ein neuer Unternehmenszweig für Juventus Turin? Unweit des Juve-Stadions im Herzen des "Juve Village" hat das "J Hotel" eröffnet - für Fans, aber auch für die Juventus-Spieler.

Flutangst in Venedig

Flutangst in Venedig

In Venedig, der Stadt der Liebe, wächst die Sorge vor neuen Überflutungen. Die Stadt bereitet sich auf neue Fluten und neue Überschwemmungen vor. Alarmstufe Rot wurde ausgerufen.

Ronaldo nach Auswechselung angefressen

Ronaldo nach Auswechselung angefressen

Das passte Superstar Cristiano Ronaldo gar nicht in den Kram. Er wurde bei Juventus Turin in der 55. Minute ausgewechselt und verließ das Stadion bereits vor dem Schlusspfiff.

Balotelli will Platz verlassen

Balotelli will Platz verlassen

Wieder kam es im italienischen Fußball zu einem Zwischenfall: nach rassistischen Beleidigungen und Affenlauten wollte Mario Balotelli den Platz verlassen.

Balotelli will Platz verlassen

Balotelli will Platz verlassen

Wieder kam es im italienischen Fußball zu einem Zwischenfall: nach rassistischen Beleidigungen und Affenlauten wollte Mario Balotelli den Platz verlassen.

Rechte Parteien liegen vorne

Rechte Parteien liegen vorne

Die in Rom seit September regierenden Parteien der linken Mitte haben bei einer Regionalwahl in Italien eine empfindliche Niederlage erlitten.

Ribery droht lange Sperre

Ribery droht lange Sperre

Dem ehemaligen Bundesliga-Star Franck Ribery droht nach einem Angriff auf einen Schiedsrichter-Assistenten eine lange Sperre in der ersten italienischen Liga.

BVB chancenlos bei Inter Mailand

BVB chancenlos bei Inter Mailand

Die Leistung des BVB bei Inter Mailand wird die Trainer-Diskussion sicher nicht verstummen lassen. Behäbig, ideenlos, chancenlos - so unterlag der BVB den Italienern.

Wieder Rassismus in der Serie A

Wieder Rassismus in der Serie A

In der italienischen Serie A hat es zum wiederholten Male rassistische Beleidigungen und fremdenfeindliche Äußerungen gegeben.

Ribery begeistert von neuer Heimat Florenz

Ribery begeistert von neuer Heimat Florenz

Der Wechsel in die Serie A hat Ex-Bayern-Star Franck Ribery gut getan. Für ihn war es mit Florenz "Liebe auf den ersten Blick" - und auch sonst läuft es gut für den Franzosen.