#Iran

Keine Vorverurteilung des Irans

Keine Vorverurteilung des Irans

Russland warnt nach der Explosion auf einem Öltanker vor einer Vorverurteilung des Irans. Unterdessen ist die Crew wohlbehalten im Iran eingetroffen.

Suche nach Antworten zu Tanker-Attacken

Suche nach Antworten zu Tanker-Attacken

Die USA machen den Iran für die mysteriösen Attacken auf zwei Tanker im Golf von Oman verantwortlich - aber nicht jeder glaubt an diese Theorie. Viele Fragen bleiben offen.

"Nunja, der Iran hat es getan"

"Nunja, der Iran hat es getan"

Donald Trump hat gegenüber Fox News bekräftigt, dass der Iran hinter den Angriffen auf zwei Öltanker steckt. "Sie haben es getan", so Trump wörtlich.

Iran hinter Angriff auf Öltanker

Iran hinter Angriff auf Öltanker

Nach einem Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman beschuldigen die USA den Iran hinter der Attacke zu stecken. Der Iran verneint. Die USA hingegen haben anscheinend Beweise.

Diplomatische Mission in Teheran

Diplomatische Mission in Teheran

Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe ist auf diplomatische Mission im Iran. Er will zwischen Trump und Ruhani vermitteln. Keine leichte Aufgabe.

Staatsbesuch in Teheran

Staatsbesuch in Teheran

Heiko Maas ist in Teheran und wirbt dort für den Erhalt des Atomdeals. Die anderen Themen sind unter Anderen Israel und der Jemen.

USA verhängen neue Sanktionen

USA verhängen neue Sanktionen

Die USA haben neue Sanktionen gegen ein iranisches Unternehmen verhängt. In Teheran ist man empört und nennt Trump "betrügerisch".

Außenminister in Teheran

Außenminister in Teheran

In Teheran will Heiko Maas den Atomdeal retten. Der Iran auch. Doch über den Atomdeal hinaus sehen die Mullahs keinen weiteren Gesprächsbedarf.

Atom-Abkommen des Irans intakt

Atom-Abkommen des Irans intakt

Lichtblick im Konflikt zwischen den USA und dem Iran? Immerhin hält sich Teheran bisher an das Atom-Abkommen, welches Donald Trump vor Wochen aufgekündigt hat.

Riad will keinen Krieg mit dem Iran

Riad will keinen Krieg mit dem Iran

Die Spannungen am Persischen Golf steigen. Doch nun versucht Saudi-Arabien zu deeskalieren. Ein hochrangiger Diplomat hat nun erklärt, dass man keinen Krieg mit dem Iran wolle.

USA sollen wirtschaftlichen Terror beenden

USA sollen wirtschaftlichen Terror beenden

US-Präsident Donald Trump hat mehrfach bekräftigt, im Iran keinen Regimewechsel anzustreben. Nun verlangt der Iran, dass der wirtschaftliche Terrorismus beendet wird.