#Irak

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu irak sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von irak verfolgen. Was ist heute das Neueste in den irak-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über irak.

Zwölf Demonstranten im Irak getötet

Zwölf Demonstranten im Irak getötet

Nachdem sich die führenden politischen Kräfte im Irak geeinigt hatten, eskalierte die Gewalt und zwölf Demonstranten wurden bei blutigen Zusammenstößen getötet.

Tote bei Sitzblockade in Hafenstadt

Tote bei Sitzblockade in Hafenstadt

Bei der seit Tage laufenden Sitzblockade in der Hafenstadt Umm Kasr im Irak haben Sicherheitskräfte scharfe Munition und Tränengas gegen Demonstranten eingesetzt.

Massenproteste gehen weiter

Massenproteste gehen weiter

Am Freitag haben erneut Hunderttausende Menschen im Irak gegen die Regierung protestiert. Seit Beginn der Proteste Anfang Oktober starben mehr als 230 Menschen.

Besuch bei irakischen Demonstranten

Besuch bei irakischen Demonstranten

Nach den regierungskritischen Protesten im Irak mit mehr als 230 Toten hat die UN-Sondergesandte sich bei einem Besuch um Entschärfung der Lage bemüht.

Ein Toter und viele Verletzte

Ein Toter und viele Verletzte

Bei Protesten gegen Korruption und Misswirtschaft im Irak sind ein Mensch getötet und mehr als 190 verletzt worden, darunter etwa 140 Sicherheitskräfte.

Zwei Tote bei Demonstration

Zwei Tote bei Demonstration

Bei neuen Protesten im Zentrum der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens zwei Demonstranten ums Leben gekommen. In der Stadt wird seit Tagen demonstriert.

Einheit des Iraks muss bewahrt bleiben

Einheit des Iraks muss bewahrt bleiben

Angesichts der Unruhen im Nachbarland Irak hat der Iran den Wunsch nach einer friedlichen Konfliktlösung und Wahrung der Einheit des Landes geäußert.

19 Tote im Irak

19 Tote im Irak

Im Irak sind bei Protesten gegen Korruption in den vergangenen beiden Tagen mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen.

Polizei schießt in Menschenmenge

Polizei schießt in Menschenmenge

Erneut hat die Polizei in Bagdad bei Protesten gegen die Regierung Schüsse abgegeben. Erst gestern wurden bei Ausschreitungen in der irakischen Hauptstadt zwei Menschen getötet.

Nehmen Raketenangriffe im Irak ernst

Nehmen Raketenangriffe im Irak ernst

Die von den USA angeführte Anti-IS-Koalition im Irak nimmt die Raketenangriffe auf die speziell gesicherte Grüne Zone in der Hauptstadt Bagdad «ernst».

Neuer Großauftrag aus Bagdad

Neuer Großauftrag aus Bagdad

Der Münchener Technologiekonzern Siemens hat sich einen weiteren Großauftrag im Irak gesichert und treibt damit seine Pläne für den dortigen Ausbau des Energienetzes voran.

Zum Truppenbesuch im Irak

Zum Truppenbesuch im Irak

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer setzt ihren Besuch deutscher Soldaten nun im Irak fort. Dort lobt sie deutsche zivile Projekte.

Erste Reise nach Jordanien

Erste Reise nach Jordanien

Die erste Dienstreise der neuen Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sie nach Jordanien geführt. Dort lobt sie den deutschen Einsatz gegen den Islamischen Staat.

Gedenktag für Völkermord an Jesiden

Gedenktag für Völkermord an Jesiden

Fünf Jahre nach dem Vormarsch der IS-Terrormiliz in Nordiraks Jesiden-Gebieten haben die dortigen Kurden den 3. August zu einem Gedenktag für den Völkermord erklärt.