#Irak

Die neusten Nachrichten über irak finden Sie auf Hürriyet.de! Alle News über irak auf einen Blick und topaktuell. Das Neueste zu irak für Sie zusammengefasst auf Hürriyet.de.

UNESCO ernennt Babylon zum Weltkulturerbe

UNESCO ernennt Babylon zum Weltkulturerbe

Bei einer Tagung in Baku hat das UN-Komitee die antike Ruinenstadt Babylon im Irak zum Weltkulturerbe ernannt. Doch nicht nur die "Wiege der Menschheit" schaffte es auf die Liste.

Archäologen entdecken alten Palast

Archäologen entdecken alten Palast

Seltener und spektakulärer Fund dank Dürre: Im Nordirak haben Archäologen einen rund 3400 Jahre alten Palast am Ost-Ufer des Tigris gefunden.

Neuer Präsident in Nordirak vereidigt

Neuer Präsident in Nordirak vereidigt

Im Norden Iraks wurde Nechirvan Barsani als neuer Präsident der kurdischen Autonomiegebiete vereidigt. Auch der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu war eingeladen.

Kurzbesuch im Irak

Kurzbesuch im Irak

Heiko Maas ist in den Irak gereist. Aus Sicherheitsgründen wurde niemand in kenntnis gesetzt. Dort besprach er die Sicherheitslage der Region.

Irak warnt vor Krisenverschärfung

Irak warnt vor Krisenverschärfung

Der Irak warnt ausdrücklich davor, dass eine Verschärfung der Iran-Krise einen Krieg in der instabilen Region bedeuten könnte, der schreckliche Folgen für die Menschen hätte.

USA ziehen Diplomaten aus dem Irak ab

USA ziehen Diplomaten aus dem Irak ab

Die USA haben viele ihrer Diplomaten und Botschaftsmitarbeiter aufgerufen, den Irak zügig zu verlassen. Auch die Bearbeitung von Visa-Anfragen vorübergehend eingestellt worden.

Tausende Dschihadisten noch frei und aktiv

Tausende Dschihadisten noch frei und aktiv

Der Islamische Staat hat sein komplettes Staatsgebiet verloren. Nicht verschwunden hingegen ist die Ideologie und die Kämpfer des IS. Über Tausend sollen noch aktiv sein.

SDF fordert Rücknahme ausländischer IS-ler

SDF fordert Rücknahme ausländischer IS-ler

Die letzte Bastion der Terrormiliz IS ist gefallen - doch wohin nun mit den festgenommenen IS-lern und ihren Familien? Die syrischen Kurdern fordern die Rücknahme der Ausländer.