#Indien

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu indien sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von indien verfolgen. Was ist heute das Neueste in den indien-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über indien.

Elf Tote bei religiösem Fest

Elf Tote bei religiösem Fest

Bei einem religiösen Festival in Indien sind mindestens elf Männer ertrunken. Als Teil der hinduistischen Zeremonie waren sie am Freitag mit Booten auf einem See unterwegs.

Annährungen über Grenzkorridor

Annährungen über Grenzkorridor

Pakistan und Indien sollen kurz vor einem Abkommen zur Eröffnung eines Grenzkorridors für Sikh-Pilger und eines neuen Grenzübergangs stehen.

Indische Wirtschaft schwächelt

Indische Wirtschaft schwächelt

​Deutlich geringer fiel das Wachstum der indischen Wirtschaft aus. Das Jahreswachstum lag zum Ende des vergangenen Quartals bei 5,0 Prozent.

Pakistanische Kommandos planen Angriffe

Pakistanische Kommandos planen Angriffe

Häfen im Westen Indiens sind in Alarmbereitschaft versetzt worden, weil pakistanische Einheiten nach indischen Geheimdienstinformationen Unruhen oder einen Angriff planten.

Modi hat Krise in Kaschmir im Griff

Modi hat Krise in Kaschmir im Griff

Indien hat nach Angaben von US-Präsident Donald Trump den Konflikt in der krisengeschüttelten Kaschmir-Region im Griff. "Wir haben gestern Abend über Kaschmir gesprochen."

Zwei Tote bei Schusswechsel

Zwei Tote bei Schusswechsel

Erstmals nach dem Entzug des Autonomiestatus ist es im indischen Teil Kaschmirs zu Gefechten zwischen Aufständischen und Regierungstruppen gekommen.

Pakistan tötet Soldaten

Pakistan tötet Soldaten

Inmitten von Spannungen zwischen Indien und Pakistan um die Kaschmir-Region ist nach indischen Angaben ein weiterer indischer Soldat getötet worden.

Feuergefecht in Kaschmir

Feuergefecht in Kaschmir

Der Streit um Kaschmir scheint doch zu eskalieren. Aktuell gibt es Feuergefecht zwischen indischen und pakistanischen Soldaten an der Grenze.

Kaschmir-Entscheidung eint Indien

Kaschmir-Entscheidung eint Indien

Aus Sicht des indischen Premiers Narendra Modi ist die umstrittene Aberkennung des Teilautonomiestatus der indischen Kaschmir-Region ein wichtiger Schritt, um Indien zu einen.

Polizei räumt Verletzte ein

Polizei räumt Verletzte ein

Nach der umstrittenen Aberkennung der Autonomierechte der indischen Kaschmir-Region hat die indische Polizei Proteste mit Verletzten bestätigt.

Schon hundert Tote zu beklagen

Schon hundert Tote zu beklagen

Bei den heftigen Monsununwettern im Süden und Westen Indiens sind fast 100 Menschen ums Leben gekommen. Die Saison geht noch bis September.

Indien lockert Ausgangssperre

Indien lockert Ausgangssperre

Für ihre Kaschmirregion hatte die indische Regierung eine Ausgangssperre in der Gegend verhängt - diese ist inzwischen nach offiziellen Angaben gelockert worden.

Pakistan setzt nicht auf das Militär

Pakistan setzt nicht auf das Militär

Pakistan hat eine militärische Reaktion auf die umstrittene Aufhebung des Sonderstatus für die indisch-kontrollierte Kaschmir-Region ausgeschlossen.

Hunderte Lokalpolitiker festgesetzt

Hunderte Lokalpolitiker festgesetzt

Nach der Aberkennung der Autonomierechte für die indische Kaschmir-Region sind in dem Gebiet Aktivisten zufolge Hunderte Lokalpolitiker und deren Helfer festgesetzt worden.