#Guaido

Familie will Lebenszeichen

Familie will Lebenszeichen

In Venezuela ist der Oppositionspolitiker Edgar Zambrano verhaftet worden. Sein Aufenthaltsort ist unbekannt. Nun will seine Familie ein Lebenszeichen.

Immer mehr Militärs für die Opposition

Immer mehr Militärs für die Opposition

In Venezuela hat Guaido die Schlacht verloren, aber nicht den Krieg. Anscheinend laufen immer mehr Militärs zur Opposition über. Maduro hat mit Verhaftungen gedroht.

Zahl der Toten steigt auf vier

Zahl der Toten steigt auf vier

Bei dem Versuch, das Regime von Nicolas Maduro zu überwinden, sind in Venezuela vier Menschen gestorben. Unter den Opfern war 14-Jähriger, der erschossen wurde.

Sicherheitskräfte vs. Demonstranten

Sicherheitskräfte vs. Demonstranten

In Venezuela spitzt sich der Konflikt zwischen Maduro und Guaido weiter zu. Auf den Straßen von Caracas kommt es immer wieder zu Kämpfen zwischen Polizei/Militär und Demonstranten.

Pompeo zu Maduro: "Öffnen Sie diese Grenze"

Pompeo zu Maduro: "Öffnen Sie diese Grenze"

Nur wenige Meter hinter der Grenze zu Kolumbien warten dringend benötigte Hilfslieferungen für Venezuela. US-Außenminister Pompeo appelierte bei seinem Besuch an Präsident Maduro.

IWF diskutiert Anerkennung von Guaido

IWF diskutiert Anerkennung von Guaido

Der IWF debattiert darüber, ob sie Guaido als Interimsstaatschef in Venezuela akzeptieren wollen. Für das Land hätte dies weitreichende Folgen. Denn es braucht eines: Cash! Cash!

Guaido verliert parlamentarische Immunität

Guaido verliert parlamentarische Immunität

Die verfassungsgebende Versammlung in Venezuela hält nach wie vor zu Maduro. Jetzt hat sie einem Antrag des Obersten Gerichts stattgegeben: Guaido verliert seine Immunität.

Maduro will 30 Tage lang Strom rationieren

Maduro will 30 Tage lang Strom rationieren

Die Regierung Venezuelas verkürzt wegen dem Stromausfall die Arbeitstage, während die Schulen geschlossen bleiben. Jetzt will Maduro zudem 30 Tage lang den Strom rationalisieren.

Venezuela: Neue Sanktionen gegen Banken

Venezuela: Neue Sanktionen gegen Banken

Als Reaktion auf das Verschwinden von Guaidos Stabschef haben die USA mehrere Banken aus Venezuela auf die Sanktionslisten gesetzt. Wie lange kann sich Maduro ohne Geld halten?

Venezuela: Guaidos Stabschef verhaftet

Venezuela: Guaidos Stabschef verhaftet

Das Geheimdienste in Lateinamerika Menschen verschwinden lassen hat Tradition. Nun hat es Guaidos Stabschef erwischt. Der venezolanische Geheimdienst hat Robert Marrero verhaftet.

Venezuela: Guaidos Angebot an das Militär

Venezuela: Guaidos Angebot an das Militär

Die Krise in Venezuela ist weit davon entfernt gelöst zu werden. Ohne das Militär wird es auch keine Bewegung geben. Nun hat Guaido den Generälen ein Angebot gemacht.

Blackout: Guaido will Notstand ausrufen

Blackout: Guaido will Notstand ausrufen

Seit Tagen kriegt Venezuela die andauernden Stromausfälle nicht in den Griff. Während Maduro es auf "Cyberattacken" schiebt, will Interimspräsident Guaido den Notstand ausrufen.

Krise in Venezuela: Triumph für Guaido

Krise in Venezuela: Triumph für Guaido

Juan Guaido ist nach seiner Tour durch Lateinamerika nach Venezuela zurückgekehrt. Maduro steht nun unter Druck: Verhaften oder nicht. Eine Wahl wie zwischen Pest und Cholera.

Venezuela: Guaido in Caracas gelandet

Venezuela: Guaido in Caracas gelandet

Eigentlich hat die Staatsanwaltschaft Guaido verboten das Land zu verlassen. Trotzdem ist er ausgereist und nun wieder eingereist und warnt vor seiner Verhaftung.