#Geschichte

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu geschichte sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von geschichte verfolgen. Was ist heute das Neueste in den geschichte-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über geschichte.

Vlasta Chramostova, 1926 - 2019

Vlasta Chramostova, 1926 - 2019

Sie gehörte zu den Unterzeichnerinnen der Charta 77 - und wurde jahrelang mit einem Berufsverbot belegt. Jetzt ist die Dissidentin und Schauspielerin mit 92 Jahren gestorben.

Antike Metropole entdeckt

Antike Metropole entdeckt

Rund 6000 Menschen lebten einst in der Metropole, die jetzt in Israel entdeckt wurde. Die Ausgrabungsleiter nennen sie "das New York der Frühbronzezeit".

Riesenpublikum am Einheitstag unterwegs

Riesenpublikum am Einheitstag unterwegs

Ernste Appelle und ein fröhliches Bürgerfest - der Tag der Deutschen Einheit hat sich in bunter Vielfalt präsentiert. Auch ein Vertreter eines geteilten Landes war dabei.

Sieben Tote nach B-17 Absturz in den USA

Sieben Tote nach B-17 Absturz in den USA

Der Ausflug mit dem alten Militärflugzeug sollte die Passagiere in die Zeit des Zweiten Weltkriegs zurückversetzen. Wenige Minuten nach Beginn des Schauflugs kommt es zum Unglück.

Kinostarts der Woche Video

Kinostarts der Woche

Doppelter Filmspaß diese Woche für Will-Smith-Fans: Smith taucht gleich doppelt in einem Film auf. Der größte Star des Films sind allerdings die Bilder.

Marie Sophie Hingst ist tot

Marie Sophie Hingst ist tot

Sie war 2017 als "Bloggerin des Jahres" ausgezeichnet worden, doch soll sie ihre jüdische Familiengeschichte erfunden haben. Jetzt ist sie tot aufgefunden worden.

Nike nimmt Schuhmodell aus dem Verkauf

Nike nimmt Schuhmodell aus dem Verkauf

Es sollte eine Sonderedition zum US-Nationalfeiertag am 4. Juli sein - doch die auf dem neuen Nike-Schuh genutzte US-Flagge werde auch von weißen Rassistengruppen genutzt.

"Pride March" in New York groß gefeiert

"Pride March" in New York groß gefeiert

Ende Juni 1969 wehrten sich in der Christopher Street die Besucher einer Schwulenbar gegen willkürliche Kontrollen und Schikanen. Das waren die Anfänge der "Pride March".

Was es heute an Schulen nicht mehr gibt

Was es heute an Schulen nicht mehr gibt

In deutschen Klassenzimmern ist der Rohrstock zum Glück längst Geschichte. Doch auch viele andere Dinge, die früher normal waren, sind in der Schule verschwunden.

Fest in Berlin muss ausfallen

Fest in Berlin muss ausfallen

Aus gesetzlichen Gründen muss das Fest zu 70 Jahren Luftbrücke mit historischen Flugzeugen und Feierlichkeiten auf dem früheren Flughafen Tempelhof abgesagt werden.

"Die Würde des Menschen ist unantastbar"

"Die Würde des Menschen ist unantastbar"

Der Staat ist um des Menschen willen da: Mit diesem Satz gaben nach dem Zweiten Weltkrieg ein Dutzend Männer und Frauen Deutschland eine Verfassung - eine Erfolgsgeschichte.

75 Jahre Landung in der Normandie

75 Jahre Landung in der Normandie

Vor 75 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Die Spuren heftiger Kämpfe sind überall - trotz der idyllischen Küstenlandschaft.