#Geschichte

Die neusten Nachrichten über geschichte finden Sie auf Hürriyet.de! Alle News über geschichte auf einen Blick und topaktuell. Das Neueste zu geschichte für Sie zusammengefasst auf Hürriyet.de.

Marie Sophie Hingst ist tot

Marie Sophie Hingst ist tot

Sie war 2017 als "Bloggerin des Jahres" ausgezeichnet worden, doch soll sie ihre jüdische Familiengeschichte erfunden haben. Jetzt ist sie tot aufgefunden worden.

Nike nimmt Schuhmodell aus dem Verkauf

Nike nimmt Schuhmodell aus dem Verkauf

Es sollte eine Sonderedition zum US-Nationalfeiertag am 4. Juli sein - doch die auf dem neuen Nike-Schuh genutzte US-Flagge werde auch von weißen Rassistengruppen genutzt.

"Pride March" in New York groß gefeiert

"Pride March" in New York groß gefeiert

Ende Juni 1969 wehrten sich in der Christopher Street die Besucher einer Schwulenbar gegen willkürliche Kontrollen und Schikanen. Das waren die Anfänge der "Pride March".

Was es heute an Schulen nicht mehr gibt

Was es heute an Schulen nicht mehr gibt

In deutschen Klassenzimmern ist der Rohrstock zum Glück längst Geschichte. Doch auch viele andere Dinge, die früher normal waren, sind in der Schule verschwunden.

Fest in Berlin muss ausfallen

Fest in Berlin muss ausfallen

Aus gesetzlichen Gründen muss das Fest zu 70 Jahren Luftbrücke mit historischen Flugzeugen und Feierlichkeiten auf dem früheren Flughafen Tempelhof abgesagt werden.

"Die Würde des Menschen ist unantastbar"

"Die Würde des Menschen ist unantastbar"

Der Staat ist um des Menschen willen da: Mit diesem Satz gaben nach dem Zweiten Weltkrieg ein Dutzend Männer und Frauen Deutschland eine Verfassung - eine Erfolgsgeschichte.

75 Jahre Landung in der Normandie

75 Jahre Landung in der Normandie

Vor 75 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Die Spuren heftiger Kämpfe sind überall - trotz der idyllischen Küstenlandschaft.

Ramelow fordert neue Nationalhymne

Ramelow fordert neue Nationalhymne

Der Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow, wünscht sich eine gemeinsame Nationalhymne. Noch immer singen nicht alle Deutschen bei der Hymne mit. Was kann sich verändern?

 Sonderedition von Anne Franks Tagebuch

Sonderedition von Anne Franks Tagebuch

Das Tagebuch des jüdischen Mädchens Anne Frank in seinem Amsterdamer Versteck während der Nazizeit ist weltbekannt. Nun erscheint ihr Tagebuch als Sonderausgabe.

Japanischer Kaiser Akihito dankt ab

Japanischer Kaiser Akihito dankt ab

Erstmals in 200 Jahren dankt ein japanischer Kaiser ab, um Platz für seinen Sohn zu machen. Am Dienstag kündigte Kaiser Akihito den Göttern des Landes seine Abdankung an.

Südafrika ist noch immer nicht frei

Südafrika ist noch immer nicht frei

In Südafrika leben zu viele Menschen noch immer in Armut. Deshalb sei das Land nicht frei, so der Präsident Cyril Ramaphosa zum 25-jährigen Jahrestages des Endes der Apartheid.

Trump reist in die Normandie

Trump reist in die Normandie

Präsident Trump plant, im Juni zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie zu reisen. "Ich werde dort sein", sagte er am Donnerstag.

Maas erinnert an Opfer und Angehörige

Maas erinnert an Opfer und Angehörige

25 Jahre ist der Völkermord in Ruanda her, bei dem rund 800.000 Menschen getötet wurden. Man müsse die Erinnerung aufrecht erhalten, mahnte nun Außenminister Maas.

"Blümchen" steht wieder auf der Bühne

"Blümchen" steht wieder auf der Bühne

Sie hat die Dance-Musik der 90er Jahre mitgeprägt: Jasmin Wagner, besser bekannt als "Blümchen". Am Samstag steht sie wieder auf der Bühne, gemeinsam mit anderen Stars der Ära.

Scharfe Kritik an Rammstein-Teaser

Scharfe Kritik an Rammstein-Teaser

Rammstein bringt ein neues Album raus. Und wie macht man am besten darauf aufmerksam? Mit Provokation. Ob das diesmal allerdings klappt, ist fraglich.