#Feld

Die neusten Nachrichten über feld finden Sie auf Hürriyet.de! Alle News über feld auf einen Blick und topaktuell. Das Neueste zu feld für Sie zusammengefasst auf Hürriyet.de.

Michail Ponomarew zieht sich zurück

Michail Ponomarew zieht sich zurück

Der Gesellschafterstreit bei den Krefeld Pinguinen ist gelöst. Der umstrittene Geldgeber Michail Ponomarew hat sich aus dem Klub zurückgezogen und gibt die "Rettungsgasse" frei.

Großrazzia in Wuppertal Elberfeld

Großrazzia in Wuppertal Elberfeld

In Wuppertal Elberfeld läuft seit 18.15 Uhr und damit mitten im Weihnachtsverkaufsgeschäft, eine Großrazzia in Sachen Clan- und Kleinkriminalität. Shisha Bars stehen im Fokus.

16 Menschen nach Brand in Wuppertal gerettet

16 Menschen nach Brand in Wuppertal gerettet

Bei einem Brand in der Moritzstraße in Wuppertal mussten 16 Personen, unter denen auch kleine Kinder waren, von der Feuerwehr gerettet werden. Die Polizei vermutet Brandstiftung.

HSV mit spätem Siegtreffer gegen Dresden

HSV mit spätem Siegtreffer gegen Dresden

Da hat es der Hamburger SV gegen Dynamo Dresden durch David Kinsombi in der Nachspielzeit spät gerichtet. Mit dem knappen Sieg übernimmt der HSV die Tabellenführung.

10.000 protestieren gegen Neonazi-Marsch

10.000 protestieren gegen Neonazi-Marsch

10.000 Menschen haben sich am Samstag in Bielefeld 230 Neonazis entgegengestellt, die am geschichtsträchtigen 81. Jahrestag der Novemberprogrome marschierten.

Hockey-Damen in Tokio dabei

Hockey-Damen in Tokio dabei

Die deutschen Hockey-Damen haben wie erwartet die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio geschafft.

VfB Stuttgart bleibt Spitzenreiter

VfB Stuttgart bleibt Spitzenreiter

Mit Glück und Mühe sicherte sich der VfB Stuttgart einen 2:0-Erfolg gegen Greuther Fürth und bleibt damit Tabellenführer der 2. Bundesliga.

Kinder am Bahnhof mit Reizgas attackiert

Kinder am Bahnhof mit Reizgas attackiert

Weil er sich von Kindern auf dem Weg in eine Jugendherberge gestört fühlte, besprühte ein 39-jähriger in betrunkenem Zustand die Schüler mit Reizgas und verletzte zehn Kids.

Zwei Remis und eine Klatsche für Wiesbaden

Zwei Remis und eine Klatsche für Wiesbaden

15 Tore in drei Partien - es war ein verrückter Samstag in der 2. Bundesliga. Elf Treffer davon fielen beim Remis von Dresden gegen St. Pauli und durch Regensburg bei Wiesbaden.