#Du

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu du sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von du verfolgen. Was ist heute das Neueste in den du-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über du.

CDU rutscht in Umfrage auf Rekordtief

CDU rutscht in Umfrage auf Rekordtief

Beim aktuellen "ZDF-Politbarometer" geht die Abwärtsspirale der Union weiter. Die SPD legt leicht zu und hätte mit Grünen und Linken eine Mehrheit.

NRW-CDU unterstützt Armin Laschet

NRW-CDU unterstützt Armin Laschet

Im Rennen um den CDU-Bundesvorsitz unterstützt der Vorstand des mächtigen CDU-Landesverbands Nordrhein-Westfalen seinen Vorsitzenden Armin Laschet.

Machtkampf in der CDU in vollem Gang

Machtkampf in der CDU in vollem Gang

Am Dienstag erklärten Friedrich Merz, Armin Laschet und Norbert Röttgen ihre Kandidatur für den CDU-Vorsitz. Der Machtkampf nimmt an Fahrt auf.

Armin Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz

Armin Laschet kandidiert für CDU-Vorsitz

Armin Laschet kandidiert für den CDU-Vorsitz - und kann sich dabei über Unterstützung durch Gesundheitsminister Jens Spahn freuen. Der würde gern die Vize-Position übernehmen.

CDU plant Sonderparteitag am 25. April

CDU plant Sonderparteitag am 25. April

Nach dem Wahldebakel in Hamburg ist auch der CDU klar: ohne offensichtliche Führung klappt's nicht. Deshalb wurde nun ein Sonderparteitag für den 25. April angesetzt.

SPD mit deutlichem Wahlsieg in Hamburg

SPD mit deutlichem Wahlsieg in Hamburg

Es zeichnete sich in den letzten Tagen ab und bestätigt sich nun: Die SPD hat Bürgerschaftswahl in Hamburg deutlich gewonnen. CDU rutscht auf den dritten Platz ab.

Bundes-CDU lehnt Wahl Ramelows ab

Bundes-CDU lehnt Wahl Ramelows ab

Für die Bundes-CDU gibt es kein Go für eine Wahl von Bodo Ramelow zum Regierungs-Chef von Thüringen. Damit verstößt jeder CDU-Politiker gegen einen Bundesbeschluss, der ihn wählt.

CDU muss Verhältnis zur Linkspartei ändern

CDU muss Verhältnis zur Linkspartei ändern

Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat ihre Partei angesichts der Krise in Erfurt abermals aufgefordert, den Umgang mit der Linkspartei zu überdenken.