#Demonstrationen

Die aktuellsten demonstrationen-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über demonstrationen gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über demonstrationen kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Demo-Verbot in Hannover - NPD klagt

Demo-Verbot in Hannover - NPD klagt

Weil eine Demonstration der NPD gegen kritische Journalisten verboten wurde, hat die rechtsextreme Partei Klage und Eilantrag beim Verwaltungsgericht Hannover eingereicht.

China bereit zum "Gegenschlag"

China bereit zum "Gegenschlag"

Nach den Beschlüssen des amerikanischen Kongresses zur Unterstützung der Demokratiebewegung in Hongkong hat China einen "Gegenschlag" angekündigt.

Iran: Internet bleibt vorerst gesperrt

Iran: Internet bleibt vorerst gesperrt

Aufgrund der am Freitag ausgebrochenen Proteste im Iran wurde dort das Internet blockiert. Dies soll auch vorerst so bleiben, so ein Sprecher des Nationalen Sicherheitsrats.

1000 Festnahmen nach Unruhen

1000 Festnahmen nach Unruhen

Es brodelt im Iran und das nicht zu knapp. Nach Benzinverteuerungen und Preissprüngen sind die Menschen protestwillig. Bisher gab es rund 1000 Festnahmen nach Unruhen.

Fünf Tote bei Zusammenstößen in Bolivien

Fünf Tote bei Zusammenstößen in Bolivien

Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Anhängern des zurückgetretenen Präsidenten Evo Morales und Sicherheitskräften sind mindestens fünf Menschen getötet worden.

Zweites Todesopfer in Hongkong

Zweites Todesopfer in Hongkong

Nachdem letzte Woche ein Student starb, nachdem er von einem Parkhaus stürzte, wurde nun ein 70-Jähriger durch einen Pflasterstein getötet.

Demo- Ausschreitungen in Hongkong

Demo- Ausschreitungen in Hongkong

Die chinesische Sonderverwaltungszone Hongkong kommt nicht zur Ruhe und die Proteste werden zunehmend radikaler. Erneut gab es Zusammenstöße mit der Polizei.

Demonstranten bauen Barrikaden ab

Demonstranten bauen Barrikaden ab

Demonstranten haben im Libanon damit begonnen, die Barrikaden zu räumen. Einen Tag zuvor hat der Ministerpräsident des Landes, Saad Hariri, seinen Rücktritt eingereicht.

Kurden-Demo in Köln darf starten

Kurden-Demo in Köln darf starten

20.000 Menschen werden zu der Demonstration in Köln erwartet, auch mehrere Tausend Gewaltbereite. Die Polizei ist mit Hundertschaften vor Ort, um Eskalationen zu verhindern.

Nacht der Zusammenstöße in Barcelona

Nacht der Zusammenstöße in Barcelona

Nach dem Generalstreik und einer Kundgebung mit mehr als einer halben Millionen Teilnehmern erlebte Barcelona die wohl gewalttätigste Nacht seit langem.

Tausende gehen im Libanon auf die Straßen

Tausende gehen im Libanon auf die Straßen

Der Libanon steckt in einer wirtschaftlichen Krise. Über Steuerpläne der Regierung - die u.A. eine Gebühr für Whatsapp-Anrufe beinhalten - sind am Donnerstag Proteste ausgebrochen.

Demonstranten blockieren Sagrada Familia

Demonstranten blockieren Sagrada Familia

Im Zuge der Proteste und des Generalstreiks in Katalonien haben Demonstranten der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung auch die Basilika Sagrada Familia in Barcelona blockiert.

Heftige Proteste mit mehr als 50 Festnahmen

Heftige Proteste mit mehr als 50 Festnahmen

Nach den harten Urteilen gegen katalonische Separatistenführer kommt die Region nicht zur Ruhe. Nach heftigen Protesten wurden in der Nacht zu Mittwoch 51 Menschen festgenommen.

China wirft USA "Einmischung" vor

China wirft USA "Einmischung" vor

Die USA haben einen Gesetzentwurf angenommen, der die Demokratiebewegung in Hongkong unterstützen soll. Das allerdings sorgt für Spannungen mit China, die sich "empört" zeigen.