#Chile

Die neusten Nachrichten über chile finden Sie auf Hürriyet.de! Alle News über chile auf einen Blick und topaktuell. Das Neueste zu chile für Sie zusammengefasst auf Hürriyet.de.

Feministische Flashmobs in Chile

Feministische Flashmobs in Chile

Ein Frauenkollektiv aus Chile hat innerhalb von wenigen Tagen eine internationale Bewegung feministischer Flashmobs ausgelöst.

Schwere Ausschreitungen in Chile

Schwere Ausschreitungen in Chile

In Chile ist es am Rande von Massenkundgebungen erneut zu schweren Ausschreitungen sowie Zusammenstößen mit der Polizei gekommen.

Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

Habe viel Mitgefühl mit Flüchtlingen

Heimatlosigkeit, Flucht und Exil sind Lebensthemen für Isabel Allende. Die chilenische Autorin schrieb in ihrem jüngsten Roman über einen ganz besonderen Flüchtlingsschiff.

Chile cancelt Klimakonferenz der UN

Chile cancelt Klimakonferenz der UN

Chiles Präsident Sebastián Piñera hat wegen der sozialen Unruhen im Land die UN-Klimakonferenz abgesagt. Die Konferenz sollte vom 2. bis 13. Dezember in dem Land stattfinden.

Proteste gehen weiter

Proteste gehen weiter

Auch nach der Umbildung der chilenischen Regierung gehen die Proteste weiter. Die Demonstranten wollen den Rücktritt von Präsident Sebastian Pinera.

Ausnahmezustand landesweit beendet

Ausnahmezustand landesweit beendet

Nach den beispiellosen Großkundgebungen der letzten Tage hat der chilenische Präsident Sebastian Pinera die Aufhebung des Ausnahmezustands in allen Regionen angeordnet.

Präsident will Kabinett austauschen

Präsident will Kabinett austauschen

Nach den regierungskritischen Massenprotesten in Chile für tiefgreifende Sozialreformen hat Präsident Sebastián Piñera alle Minister seiner Regierung um ihren Rücktritt gebeten.

Zahl der Toten auf 15 gestiegen

Zahl der Toten auf 15 gestiegen

Die Zahl der Todesopfer bei den schweren Unruhen in Chile ist nach offiziellen Angaben auf 15 gestiegen. Demonstranten fordern eine Aufhebung des Ausnahmezustands.

Ausnahmezustand in Chile

Ausnahmezustand in Chile

Nach sozialen Unruhen gilt nicht nur in Santiago de Chile der Ausnahmezustand, sondern auch in mehreren Städten im Norden und Süden. Zehn Menschen starben bei den Protesten.

Sechs Tote bei Hauseinsturz

Sechs Tote bei Hauseinsturz

Nach dem Einsturz mehrerer Häuser in Valparaiso sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte suchten noch nach mindestens vier weiteren Toten.