#Bundestag

Dritter AfD-Kandidat fällt durch

Dritter AfD-Kandidat fällt durch

Aller "guten" Dinge sind drei? Nicht unbedingt für die AfD, denn deren dritter Kandidat für den möglichen Bundestagsvizepräsidenten-Posten ist nun auch durchgefallen.

Markus Frohnmaier weist Vorwürfe zurück

Markus Frohnmaier weist Vorwürfe zurück

"Verrückt." - Der Bundestagsabgeordnete der AfD, Markus Frohnmaier, hat die Vorwürfe zurückgewiesen, dass seine politische Arbeit russischem Einfluss unterliege.

Bafög-Reform im Bundestag

Bafög-Reform im Bundestag

Die Zahl der Bafög-Empfänger ist seit Jahren rückläufig. Mit einer Reform sollen wieder mehr Schüler und Studenten in den Genuss der staatlichen Unterstützung erhalten.

Keine Verkleinerung des Bundestags

Keine Verkleinerung des Bundestags

Viele Kritiker sehen den Bundestag als zu aufgeblasen. Doch die Arbeitsgruppe, die mit einer Wahlrechtsreform den Bundestag verkleineren wollte ist vorerst gescheitert.

Klage gegen reformierten Paragrafen 219a

Klage gegen reformierten Paragrafen 219a

Erst vor wenigen Tagen wurde über die Reformierung des Paragrafen 219a abgestimmt, also dem sogenannten Werbeverbot für Abtreibungen. Doch nicht alle Parteien sind einverstanden.

Amri-Freund hatte mehrere Identitäten

Amri-Freund hatte mehrere Identitäten

Der nach Tunesien abgeschobene Freund des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri, Bilal Ben Ammar, ließ sich unter verschiedenen Namen als Asylbewerber registrieren.

Abstimmung zu 219a bereits am Donnerstag

Abstimmung zu 219a bereits am Donnerstag

Bereits am Donnerstag entscheidet der Bundestag über den Koalitionskompromiss zum sogenannten Werbeverbot für Abtreibungen, anstatt - wie vorgesehen - am Freitag.

Debatte um freien Eintritt in Museen

Debatte um freien Eintritt in Museen

Offene Türen im Humboldt Forum sind umstritten, weil nebenan Tickets gelöst werden müssen. Die Chefin des Kulturausschusses des Bundestages setzt auf mehr Mut bei neuen Wegen.