#Bundesregierung

Die neusten Nachrichten über bundesregierung finden Sie auf Hürriyet.de! Alle News über bundesregierung auf einen Blick und topaktuell. Das Neueste zu bundesregierung für Sie zusammengefasst auf Hürriyet.de.

Merkel am beliebtesten, AKK rutscht ab

Merkel am beliebtesten, AKK rutscht ab

In einer Emnid-Umfrage steht Bundeskanzlerin Merkel in der Beliebtheitsskala der Politiker ganz oben. Kramp-Karrenbauer rutschte hingegen von der Eins auf die Sieben.

Merkel zieht mit Adenauer gleich

Merkel zieht mit Adenauer gleich

Angela Merkel ist seit 5143 Tagen im Amt - genau so lange wie der erste Kanzler der Republik, Konrad Adenauer. Nur ein anderer toppt sie beide - Helmut Kohl mit 5869 Tagen im Amt.

Bundesregierung kritisiert China

Bundesregierung kritisiert China

Die Bundesregierung hat "mit größter Sorge" auf neue Enthüllungen über die Verfolgung der muslimischen Uiguren in China reagiert. Sanktionen schließt sie aber aus.

AKK: Der Koalitionsvertrag gilt

AKK: Der Koalitionsvertrag gilt

Am Freitag beginnt der CDU-Parteitag. Die Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer stellt im Vorfeld klar, dass sie eine Überarbeitung des Koalitionsvertrags ablehnt.

Besserer Schutz der Pressefreiheit

Besserer Schutz der Pressefreiheit

Angesichts zunehmender Repressionen gegen Reporter in Deutschland haben Journalisten einen Appell an Medienhäuser, Justiz und Politik verfasst.

Altmaier verlässt Klinik

Altmaier verlässt Klinik

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier konnte einen Tag nach seinem unglücklichen Sturz in Dortmund das Krankenhaus wieder verlassen. Er erlitt u. a. einen Nasenbeinbruch.

Franziska Giffey darf Doktortitel behalten

Franziska Giffey darf Doktortitel behalten

Zwar wurde Bundesfamilienministerin Franziska Giffey durch die "Freie Universität Berlin (FU) gerügt, aber ihren Doktortitel - und damit ihren Ministerposten - kann sie behalten.

Steuerplus von vier Milliarden Euro

Steuerplus von vier Milliarden Euro

Der Bund kann im laufenden Jahr mit vier Milliarden Euro mehr Steuereinnahmen rechnen als bisher erwartet. Das geht aus einer aktuellen Steuerschätzung hervor.

Klimaneutrale Dienstreisen

Klimaneutrale Dienstreisen

Dienstreisen von Bundestagsabgeordneten sollen künftig über Klimaschutzmaßnahmen ausgeglichen werden. Das hat der Ältestenrat des Bundestags beschlossen.

Weniger islamistische Gefährder

Weniger islamistische Gefährder

Während die Zahl der rechtsextremistischen Gefährder in Deutschland steigt, ist die Zahl islamistischer Gefährder gesunken. Doch noch gibt es keinen Grund zum Aufatmen.

Klimapaket verabschiedet

Klimapaket verabschiedet

Eine "Menschheitsherausforderung" sei der Klimawandel, sagt Kanzlerin Merkel. Das sehen auch viele so, die derzeit gegen die Erderwärmung auf die Straße gehen.