#Bremen

Pizarro bei Werder wieder mit der 14

Pizarro bei Werder wieder mit der 14

Der Peruaner Claudio Pizarro musste bis zur Abwanderung von Ole Käuper von Werder Bremen warten, um seine favorisierte Rückennummer 14 zu bekommen.

Bremer SPD muss sich wandeln

Bremer SPD muss sich wandeln

Auch in Bremen hat die SPD eine Wahlschlappe kassiert. Bürgermeister Sieling will trotzdem weitermachen, die Partei erneuern und den Partnern auf Augenhöhe begegnen.

Max Kruse flirtet mit Fenerbahce Istanbul

Max Kruse flirtet mit Fenerbahce Istanbul

Max Kruse wird seinen Vertrag mit Werder, der zum Saisonende ausläuft, nicht verlängern. Doch wohin zieht es den Stürmer? Wird er ein Kanarienvogel und geht zu Fenerbahce?

Rechtsruck bleibt aus

Rechtsruck bleibt aus

Die Europawahl ist vorbei. In Deutschland können die Grünen feiern, CDU Und SPD ihre Wunden lecken und der von vielen befürchtete Rechtsruck bleibt aus.

Gabriel fordert Konsequenzen

Gabriel fordert Konsequenzen

Bremen ist verloren und auch bei der Europawahl gab es herbe Verluste für die SPD. Die müsse sich jetzt auf den Prüfstand stellen, so Ex-SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel.

Pizarro bleibt in Bremen

Pizarro bleibt in Bremen

Claudio Pizarro bleibt mindestens noch ein weiteres Jahr beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. Das sorgt für Jubel bei den Fans.

Pizarro möchte bei Werder bleiben

Pizarro möchte bei Werder bleiben

Wie es mit Spieler Claudio Pizarro weitergeht, soll noch vor dem letzten Heimspiel von Werder Bremen geklärt sein. Der 40-Jährige würde allerdings gerne weiterspielen.

BVB lässt beim 2:2 in Bremen Punkte liegen

BVB lässt beim 2:2 in Bremen Punkte liegen

Der BVB hat sich im Meisterkampf wieder selbst ein Bein gestellt. Mit dem 2:2 im Bremen verliert der BVB zwei Punkte auf die Bayern und hat damit nun vier Punkte Rückstand.

Werder hofft weiter auf Europacup-Platz

Werder hofft weiter auf Europacup-Platz

Die Hanseaten hoffen vor dem Spiel gegen BVB noch weiter auf die Qualifikation zur Europa-League-Ränge und baut vor allem auf Teamkapitän Kruse und Angreifer Rashica auf.

Werder holt Benjamin Goller von Schalke 04

Werder holt Benjamin Goller von Schalke 04

Nach dieser Saison wechselt das Offensivtalent Benjamin Goller vom FC Schalke 04 zum Werder Bremen. Goller ist nach Stürmer Niclas Füllkrug bereits die zweite Neuverpflichtung.

BVB patzt im Revierderby

BVB patzt im Revierderby

Durch die klare Niederlage gegen Schalke im Revierderby hat der BVB dem FC Bayern für Bayern-Derby gegen Nürnberg einen Matchball vorgelegt.

FC Bayern im Pokalfinale

FC Bayern im Pokalfinale

Der FC Bayern gab zuerst eine sichere 2:0-Führung in Bremen aus der Hand, um dann aber Ende doch 3:2 zu gewinnen und ins Pokalfinale einzuziehen.