#Brasilien

Ex-Präsident Perus in Untersuchungshaft

Ex-Präsident Perus in Untersuchungshaft

Nicht weniger als vier ehemalige Präsidenten Perus sollen in den Korruptionsskandal um den Konzern Odebrecht verwickelt. Einer von ihnen, Kuczynski, sitz nun in Untersuchungshaft.

Kraftwerk nach Brasilien verkauft

Kraftwerk nach Brasilien verkauft

Die Kraftwerksparte von Siemens ist angeschlagen. Doch nun hat der Konzern einen Treffer gelandet. Rio de Janero kauft ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk.

Pelé in Pariser Krankenhaus

Pelé in Pariser Krankenhaus

​In Paris ist die brasilianische Legende Pele ein Krankenhaus eingeliefert worden. Es handelt sich demnach um eine Vorsichtsmaßnahme.

Vermisste Bergwanderer wieder aufgetaucht

Vermisste Bergwanderer wieder aufgetaucht

Drei Deutsche und ein Brasilianer in den Anden in Peru wurden am Montag als vermisst gemeldet. Glücklicherweise war es eine Fehlermeldung: Die Wanderer sind wohlauf.

Linksterrorist Battisti gesteht vier Morde

Linksterrorist Battisti gesteht vier Morde

Cesare Battisti sitzt derzeit in Italien seine lebenslange Haftstrafe ab. Der italienische Linksterrorist hat vier politische Morde Ende der 1970er Jahre in Italien eingestanden.

UEFA: Disziplinarverfahren gegen Neymar

UEFA: Disziplinarverfahren gegen Neymar

Nach seiner Verbalattacke gegen das Schiedsrichter-Team im Champions-League-Achtelfinal-Rückspiel hat die UEFA nun ein Disziplinarverfahren gegen den Brasilianer Neymar eröffnet.

Brasilien: Ex-Präsident in Haft

Brasilien: Ex-Präsident in Haft

Der frühere Präsident Brasiliens, Michel Temer, ist verhaftet worden. Gegen ihn wird wegen des Verdachts der Korruption ermittelt.

Sao Paulo: Bewaffneter Angriff auf Schule

Sao Paulo: Bewaffneter Angriff auf Schule

In der brasilianischen Stadt Sao Paulo sind bei einem bewaffneten Angriff auf eine Schule mehrere Menschen getötet und verletzt worden, darunter zwei mutmaßliche Schützen.

Brasilien: Guaido trifft Bolsonaro

Brasilien: Guaido trifft Bolsonaro

Juan Guaido ist in Brasilien eingetroffen. Dort will er mit dem Präsidenten Jair Bolsonaro über die Krise in Venezuela reden. Dieser lehnt eine militärische Intervention ab.

Lima-Gruppe berät über Zukunft Venezuelas

Lima-Gruppe berät über Zukunft Venezuelas

Die Krise in Venezuela beschäftigt derzeit viele Staatslenker rund um den Globus. Nun beraten die Mitglieder der Lima-Gruppe über die Zukunft Maduros in Kolumbiens Hauptstadt.