#Brand

Unbeständiges Aprilwetter zum Monatsende

Unbeständiges Aprilwetter zum Monatsende

Im April hatten wir alles: Kräftige Regenschauer und Stürme, aber auch einen ersten Vorgeschmack auf den Sommer. Und genauso geht der Monat auch zu Ende: wechselhaft.

Gläubige beten vor Kirche Saint-Eustache

Gläubige beten vor Kirche Saint-Eustache

Kurt vor Ostern brannte der Dachstuhl der weltberühmten Kirche Notre-Dame. Doch die Gläubigen in Paris lassen sich nicht entmutigen und beten vor der Kirche Saint-Eustache.

Feuer in Notre-Dame unter Kontrolle Video

Feuer in Notre-Dame unter Kontrolle

Ein Wahrzeichen von Paris brennt, über Stunden schlagen Flammen lichterloh aus dem Dachstuhl der Kathedrale Notre-Dame. Noch ist das genaue Ausmaß des Schadens nicht bekannt.

Macron verspricht Wiederaufbau

Macron verspricht Wiederaufbau

Stundenlang schlugen die Flammen aus dem Wahrzeichen von Paris. Am frühen Dienstagmorgen erklärte die Feuerwehr den Brand für "unter Kontrolle". Macron versprach den Wiederaufbau.

Ehepaar bei Wohnhausbrand getötet

Ehepaar bei Wohnhausbrand getötet

Bei einem Hausbrand in Windeck ist in der Nacht zum Mittwoch ein älteres Ehepaar ums Leben gekommen. Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung gab es nicht.

Mindestens 20 Tote

Mindestens 20 Tote

Ein Doppeldeckerbus brannte in einem Busbahnhof in Perus Hauptstadt Lima völlig aus. Mindestens 20 Menschen verloren ihr Leben, rund ein Dutzend wurden verletzt.

Heftiger Brand

Heftiger Brand

Das Dach des "Four Seasons" in Megeve hat Feuer gefangen, das zu einem heftigen Brand führte. Das Luxushotel in den französischen Alpen musste evakuiert werden.

Mindestens 17 Tote - Mehrere Eingeschlossene

Mindestens 17 Tote - Mehrere Eingeschlossene

Der tragische Brand eines 19-stöckigen Hochhauses in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka nimmt immer katastrophalere Ausmaße an: Mindestens 17 Menschen sind bisher ums Leben gekommen.

Zwei Tote bei Wohnhausbrand in Aalen

Zwei Tote bei Wohnhausbrand in Aalen

Im baden-württembergischen Aalen sind bei einem Brand eines Wohnhauses am Dienstag zwei Frauen ums Leben gekommen. Die Ursache des Feuers ist bisher noch unklar.

Brand in Moskau - Acht Tote

Brand in Moskau - Acht Tote

Bei einem Feuer in Moskau sind acht Tote, darunter zwei Kinder, zu beklagen. Behörden fürchten nun, dass der Altbau aus dem Jahr 1914 einstürzen könnte.