#BMW

Auf Hürriyet.de können Sie alle Neuigkeiten zu bmw sowie aktuelle Nachrichten und Entwicklungen von bmw verfolgen. Was ist heute das Neueste in den bmw-Nachrichten? Hier sind alle Meldungen über bmw.

Robert Kubica startet mit BMW

Robert Kubica startet mit BMW

Die DTM bekommt einen klangvollen Namen als Zuwachs: Robert Kubica. Der Pole wurde in der Formel 1 bereits als kommender Weltmeister gehandelt und fährt nun DTM mit einem BMW.

BMW ruft in USA über 300 000 Autos zurück

BMW ruft in USA über 300 000 Autos zurück

Wegen fehlerhafter Airbags musste der deutsche Autobauer BMW insgesamt 356.920 Fahrzeuge in den USA zurückrufen, wie die US-Verkehrssicherheitsbehörte NHTSA am Freitag mitteilte.

Mercedes ist die innovatiste Automarke

Mercedes ist die innovatiste Automarke

Mercedes-Benz ist einer Studie des Experten Stefan Bratzel zufolge mit knapp 180 Neuheiten in Serienmodellen seit 2016 mit Abstand «die innovationsstärkste Premiummarke» der Welt.

Audi und BMW legen starke Absatzzahlen vor

Audi und BMW legen starke Absatzzahlen vor

Der Oktober war für deutsche Autobauer ein guter Monat. Vor allem für Audi, die ihre Auslieferungen um fast 27 Prozent steigern konnten. Aber auch BMWs und Mercedes sind gefragt.

BMW verkauft mehr Elektro- und Hybridautos

BMW verkauft mehr Elektro- und Hybridautos

MBW konnte seinen Absatz an Elektro- und Hybridfahrzeugen im September um zehn Prozent steigern - und die Tendenz sieht weiter positiv für die umweltfreundlicheren Fahrzeuge aus.

Keinen Stellenabbau 2020

Keinen Stellenabbau 2020

BMW-Chef Oliver Zipse will zumindest bis Ende 2020 keine Stellen abbauen: «In diesem und im nächsten Jahr wollen wir den Personalstand auf dem heutigen Niveau halten.»

BMW will E-Autos früher anbieten

BMW will E-Autos früher anbieten

BMW wirft seine Pläne um und will schon zwei Jahre eher als bislang geplant Elektroautos verkaufen. Gedulden müssen sich die Kunden aber trotzdem noch.

Erster Verlust seit 10 Jahren

Erster Verlust seit 10 Jahren

BMW in der Krise: Zum ersten Mal seit zehn Jahren rutscht der Konzern aus München in die roten Zahlen. Die Gründe sind Rückstellungen und Investitionen in die Elektromobilität.

Kritik am Kapitalismus bekräftigt

Kritik am Kapitalismus bekräftigt

Kevin Kühnert hat in einem Gespräch mit dem "Spiegel" seine Thesen für einen neuen Sozialismus bekräftigt. Für ihn ist der Kapitalismus in "zu viele Lebensbereiche vorgedrungen".

BMW holt gegen Daimler auf

BMW holt gegen Daimler auf

Im Luxussegment der großen Autohersteller führt nach wie vor Daimler aus Stuttgart. Doch der Vorsprung vor dem Konkurrenten BMW aus München schmilzt. Es wird ja auch wärmer.

BMW baut Konzern um

BMW baut Konzern um

Um für die Zukunft gewappnet zu sein will der Autobauer BMW den Konzern umbauen. Dabei geht man auch Allianzen mit dem Rivalen Daimler ein.

Dieselskandal: BMW kommt glimpflich davon

Dieselskandal: BMW kommt glimpflich davon

BMW ist im Prozess um den Dieselskandal mit einem blauen Auge davongekommen: Der Autobauer muss ein vergleichsweise geringes Bußgeld wegen Aufsichtspflichtverletzung zahlen.

Überraschung: Auto rast in Küche

Überraschung: Auto rast in Küche

Damit hat ein Ehepaar bei Heidelberg wohl nicht gerechnet: Am Freitagabend krachte ein junger Mann mit seinem BMW in die Küche. Er kam wohl von der angrenzenden Landstraße ab.