#Auto

Die aktuellsten auto-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über auto gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über auto kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

Wartungsstau bei Schnäppchen-Pkw

Wartungsstau bei Schnäppchen-Pkw

Manche Autos sind als Neuwagen nicht so beliebt. Gebraucht sind sie dann mitunter ein Schnäppchen mit wenigen Kilometern. Doch der Wartungsstau kann für ein teures Erwachen sorgen.

BMW ruft in USA über 300 000 Autos zurück

BMW ruft in USA über 300 000 Autos zurück

Wegen fehlerhafter Airbags musste der deutsche Autobauer BMW insgesamt 356.920 Fahrzeuge in den USA zurückrufen, wie die US-Verkehrssicherheitsbehörte NHTSA am Freitag mitteilte.

50 Prozent mehr Ladepunkte für E-Autos

50 Prozent mehr Ladepunkte für E-Autos

Ballungsgebiete sind klar im Vorteil: In Deutschland gibt es deutliche Fortschritte beim Aufbau von Ladepunkten für Elektroautos - aber noch große regionale Unterschiede.

Tesla mit starkem Schlussquartal

Tesla mit starkem Schlussquartal

Der US-Elektroautobauer Tesla hat im vierten Quartal mehr Fahrzeuge ausgeliefert als erwartet und seine Jahresziele so doch noch erreicht.

Genesis lässt SUV-Monster von der Kette

Genesis lässt SUV-Monster von der Kette

Die Hyundai-Tochter Genesis bringt ihr erstes SUV in Stellung: Noch im Januar wollen die Koreaner auf dem Heimatmarkt gegen Modelle wie den BMW X5 oder den Mercedes GLE antreten.

Anwohnerparken: Besserverdiener zahlen mehr

Anwohnerparken: Besserverdiener zahlen mehr

Städte müssen ihre knappen öffentlichen Flächen möglichst klug aufteilen. Vorschläge für eine intelligente Steuerung des Autoverkehrs gibt es viele - einige sind umstritten.

Türkei ermittelt wegen Ghosn-Flucht

Türkei ermittelt wegen Ghosn-Flucht

Ex-Automanager Ghosn soll bei seiner Flucht in den Libanon über Istanbul gereist sein. Dies hat die türkischen Ermittler auf den Plan gerufen. Sieben Menschen wurden festgenommen.

Fünf Winter-Todsünden mit dem Wagen

Fünf Winter-Todsünden mit dem Wagen

Kalendarisch mag der Winter längst angekommen sein, doch von Schnee und Eis wurden wir bisher weitestgehend verschont. Kommen sie doch noch, sollte man im Auto gerüstet sein.