#Anschlag

Anschlag auf Bus in Kabul

Anschlag auf Bus in Kabul

In Kabul, der Hauptstadt Afghanistans, kamen bei einer Explosion mindestens fünf Menschen ums Leben. Wer genau hinter dem Anschlag steckt ist zunächst noch unklar.

Tote bei Angriffen in Afghanistan

Tote bei Angriffen in Afghanistan

Erneut sind bei Feuergefechten zwischen den Taliban und Sicherheitskräften in Afghanistan Menschen ums Leben gekommen. Derweil dauern die Friedensgespräche an.

Mehrere Verdächtige verhaftet

Mehrere Verdächtige verhaftet

Vor wenigen Tagen kam es im französischen Lyon zu einer Explosion. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt. Nun hat die Polizei vier Verdächtige verhaftet.

Acht Tote bei Anschlag in Gasni

Acht Tote bei Anschlag in Gasni

Im Südosten Afghanistans starben bei einer Autobombe mindestens acht Menschen, darunter zwei Kinder. Zu dem Anschlag haben sich die Taliban bekannt.

13 Tote in Mogadischu

13 Tote in Mogadischu

An einem Checkpoint der somalischen Hauptstadt Mogadischu hat sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt und dreizehn Menschen mit in den Tod gerissen.

Anschläge auf Gotteshäuser vereitelt

Anschläge auf Gotteshäuser vereitelt

Die Polizei hat in Malaysia eine Anschlagsserie auf Gotteshäuser vereitelt. Die Täter sind Anhänger des Islamischen Staates. Ziele sollten vier "V.I.P.s" gewesen sein.

Verhaftungen in Frankreich

Verhaftungen in Frankreich

Sie sollen einen Anschlag auf Sicherheitskräfte geplant haben. Nun sind in Frankreich mehrere Menschen verhaftet worden.

US-Veteran beging "Hate Crime" mit Auto

US-Veteran beging "Hate Crime" mit Auto

Der "Verkehrsunfall" in Kalifornien, bei dem am Dienstag ein Mann mit seinem Wagen in eine Menschengruppe fuhr, war wohl ein gezielter Anschlag auf Muslime in den USA.

Die ganze Kirche war voller Blut Video

Die ganze Kirche war voller Blut

Die 16-jährige Primasha Fernando wohnt in Negombo, Sri Lanka. Sie lernte zu Hause gerade für anstehende Schulprüfungen, als sie eine Detonation hört.

Acht Explosionen und mehr als 180 Tote

Acht Explosionen und mehr als 180 Tote

Acht Anschläge, mehr als 180 Tote, zahllose Verletzte. Die Social Media sowie Messaging-Dienste auf Sri Lanka sind geblockt und eine Ausgangssperre wurde verhängt.

Anteilnahme aus aller Welt

Anteilnahme aus aller Welt

Ausgerechnet am Ostersonntag explodieren in der Hauptstadt Sri Lankas mehrere Bomben in Kirchen und Hotels. Politiker aus aller Welt verdammen den Anschlag.

Ein toter UN-Blauhelmsoldat nach Anschlag

Ein toter UN-Blauhelmsoldat nach Anschlag

Im westafrikanischen Mali wurde ein Blauhelmsoldat der UN von einer Mine getötet. Vor kurzem war die komplette Regierung Malis aus Protest gegen Gewalt zurückgetreten.

Zwei Mädchenschulen gesprengt

Zwei Mädchenschulen gesprengt

In Afghanistan wurden zwei Mädchenschulen zerstört. Innerhalb von zwei Tagen wurden zwei Gebäude gesprengt. Die Taliban haben jede Schuld von sich gewiesen.

Anschlag in Ägypten: Sieben Tote

Anschlag in Ägypten: Sieben Tote

Auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel kam es vor einer Polizeistation zu einem Selbstmordanschlag. Der Attentäter soll erst fünfzehn Jahre alt sein.

Bund fördert "Bataclan"-Verfilmung

Bund fördert "Bataclan"-Verfilmung

Unter dem Titel "Meinen Hass bekommt ihr nicht" soll der Terroranschlag auf den Pariser Konzertclub von 2015 verfilmt werden. Der Bund will dieses Vorhaben unterstützen.

Japan gedenkt der Sarin-Opfer in Tokio

Japan gedenkt der Sarin-Opfer in Tokio

Vor 24 Jahren verübte die Aum-Sekte einen Giftgasanschlag auf die U-Bahn in Tokio. Die Verantwortlichen wurden gehängt. Nun gedenkt Japan der Opfer des Anschlags.

Pakistan: Sechs Tote bei Anschlag

Pakistan: Sechs Tote bei Anschlag

Sie grenzt an den Iran und Afghanistan und gilt als Unruheprovinz Pakistans: Baluchistan. Nun kamen bei einem Anschlag auf einen Kontrollposten sechs Menschen ums Leben.