#AfD

Die aktuellsten afd-News finden Sie auf Hürriyet.de. Tagesaktuelle Nachrichten über afd gibt es hier auf Hürriyet.de. Die neusten Entwicklungen über afd kompakt und übersichtlich auf Hürriyet.de.

AfD betreibe Geschichtsklitterung

AfD betreibe Geschichtsklitterung

Juso-Chef Kevin Kühnert wirft der AfD angesichts der Vereinnahmung des einstigen SPD-Kanzlers Willy Brandt auf Wahlplakaten Geschichtsklitterung vor.

AfD will in Karlsruhe klagen

AfD will in Karlsruhe klagen

Die AfD-Bundestagsfraktion will vor das Bundesverfassungsgericht ziehen, weil ihr im Juni bei einer Sitzung des Parlaments ein Hammelsprung verwehrt worden war.

AfD verrohe die Gesellschaft

AfD verrohe die Gesellschaft

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann weist der AfD eine Mitschuld an einer Verrohung der Gesellschaft zu. Sie verschiebe die Möglichkeiten des Sagbaren.

Auch AfD-Politiker auf "Todesliste"

Auch AfD-Politiker auf "Todesliste"

Die von der «Prepper»-Gruppierung "Nordkreuz" zusammengetragene Namensliste umfasst offenbar nicht nur Personen und Institutionen aus dem linken politischen Spektrum.

AfD-Entscheidung stärkt Demokratie

AfD-Entscheidung stärkt Demokratie

Der sächsische Landtagspräsident Matthias Rößler (CDU) sieht in der Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes im Streit um die AfD-Landesliste ein wichtiges Signal.

AfD scheitert mit Klage in Karlsruhe

AfD scheitert mit Klage in Karlsruhe

​Die AfD Sachsen ist mit einer Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe gescheitert. Dabei ging es um die teilweise Nichtzulassung ihrer Kandidatenliste für die Landtagswahl.

Glückwünsche aus aller Welt

Glückwünsche aus aller Welt

Neuer britische Premierminister ist Boris Johnson. Dafür erhält er Glückwünsche von Politikern aus aller Welt: AfD, Erdogan, Trump und sogar aus dem Iran.

Partei tief gespalten

Partei tief gespalten

Die tiefen Gräben innerhalb der bayerischen AfD sind auf einem Sonderparteitag am Sonntag offen zutage getreten. Besonders Björn Höcke wurde dabei attacktiert.

Höcke soll für Gremium kandidieren

Höcke soll für Gremium kandidieren

Nach seiner Attacke gegen den Bundesvorstand haben führende westdeutsche AfD-Politiker Björn Höcke aufgerufen, bei der kommen Wahl des Gremiums zu kandidieren.

Keine Spaltung in der AfD

Keine Spaltung in der AfD

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen ist dem Eindruck entgegengetreten, die Partei stehe wegen der Auseinandersetzung um den rechtsnationalen "Flügel" um Björn Höcke vor der Spaltung.

Nein zu Höckes "Personenkult"

Nein zu Höckes "Personenkult"

In der AfD rumort es kräftig. Im Zentrum der Kritik steht Björn Höcke, der von einigen seiner Anhänger regelrecht angehimmelt wird. Prominente AfD-Leute begehren nun auf.

"Alan Kurdi" spiele weiter "Wassertaxi"

"Alan Kurdi" spiele weiter "Wassertaxi"

Die AfD lehnt nicht nur die Aufnahme von Migranten aus Seenot geretteten Migranten in Deutschland ab, sondern hält auch nichts von einer Verteilung in Europa.

NRW-AfD-Führung zerlegt sich

NRW-AfD-Führung zerlegt sich

Im Minutentakt sind beim NRW-Parteitag neun der zwölf Vorstandsmitglieder zurückgetreten. Übrig bleiben nur drei Hardliner, die als Sympathisanten des Rechtsaußen-Flügels gelten.