#ter

Die neusten Nachrichten über ter finden Sie auf Hürriyet.de! Alle News über ter auf einen Blick und topaktuell. Das Neueste zu ter für Sie zusammengefasst auf Hürriyet.de.

Waldbrand gerät außer Kontrolle

Waldbrand gerät außer Kontrolle

Flammen breiten sich aus bei einem Waldbrand auf der Insel Gran Canaria und gerät außer Kontrolle. Von dem Waldbrand bedroht sei auch "die grüne Lunge" der Insel.

Sane erfolgreich am Kreuzband operiert

Sane erfolgreich am Kreuzband operiert

Allem Anschein nach wurde Nationalspieler Leroy Sane am Sonntagabend erfolgreich am Kreuzband operiert. Dies bestätigte sein Operateur Prof. Dr. Christian Fink.

"Grüne Lunge" steht in Flammen

"Grüne Lunge" steht in Flammen

Die Befürchtungen sind leider wahr geworden: Der schwere Waldbrand in Gran Canaria hat den bekanntesten Nationalpark der Insel erreicht.

Bahnverkehr stockt nach heftigen Gewittern

Bahnverkehr stockt nach heftigen Gewittern

Umgestürzte Bäume und ein Blitzeinschlag in ein Stellwerk: Schwere Gewitter bereiten vielen Bahnreisenden Probleme - betroffen sind vor allem Hessen und der Südwesten.

Zugverkehr rund um Frankfurt gestört

Zugverkehr rund um Frankfurt gestört

Ein Blitzeinschlag in einem Stellwerk in Walldorf hat für erhebliche Störungen im Zugverkehr rund um Frankfurt gesorgt. Aber auch Oberleitungsstörungen sorgen für Verspätungen.

Sommer noch nicht vorbei

Sommer noch nicht vorbei

Auch wenn es an diesem trüben Wochenende nicht so wirken mag, aber der Sommer könnte noch ein Comeback starten. Ab Mittwoch geht es wieder bergauf.

Schlammlawine reißt Auto mit

Schlammlawine reißt Auto mit

Im Schweizer Ort Chamoson haben heftige Regenfälle für eine Schlammlawine gesorgt, die zwei Autos mit sich gerissen hat. In einem davon saßen Menschen, von denen jede Spur fehlt.

Waldbrand noch nicht unter Kontrolle

Waldbrand noch nicht unter Kontrolle

Auf der Urlaubsinsel Gran Canaria wütet seit Tagen ein Waldbrand. Noch immer konnten die Flammen nicht unter Kontrolle gebracht werden. In welchen Ortschaften die Gefahr am größten ist.

32 Tote durch Taifun in China

32 Tote durch Taifun in China

Überflutete Straßen, eingestürzte Häuser, umgerissene Strommasten und Bäume: Der Wirbelsturm "Lekima" hat an Chinas Ostküste schwere Schäden verursacht.