afp

Zweijähriger bei Sturz aus Fenster im dritten Stock lebensgefährlich verletzt

2.4.2019 12:00 Uhr

In Bochum hat ein zweijähriger Junge bei einem Sturz aus einem Fenster im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses lebensgefährliche Verletzungen davongetragen.

Das Kind wurde nach dem tragischen Gesehen am Montagabend in Bochum-Wattenscheid mit Not- und Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.Die Behörden gingen nach ersten Erkenntnissen von einem Unglücksfall aus. Die Ermittlungen übernahm die Bochum Kriminalpolizei.

(gi/afp)