Zwei Yachten in Besiktas abgebrannt

15.2.2021 10:43 Uhr

Auf einer in Besiktas verankerten Yacht brach aus einem unbekannte Grund Feuer aus. Das Feuer konnte nach einer Stunden Intervention vom Meer und Land unter Kontrolle gebracht werden. Am Ende des Feuers sanken beide Yachten.

Als die Sicherheitskräfte die Flammen auf der Yacht am Strand von Bebek bemerkten, benachrichtigten sie Feuerwehr und die anderen Yachtbesitzer. Die Flammen verschlangten nach kurzer Zeit die gesamte Yacht und breitete sich auf die nächste Yacht aus.

Die verständigte Feuerwehr versuchte das Feuer mit Wasser und Schaum unter Kontrolle zu bringen. Als dies unerfolgreich war, wurde die Küstenwache benachrichtigt und mit Hilfe dessen konnte das Feuer nach einer Stunde gelöscht werden.

(dha)